Server 2008 Web Edition und SQL 2008 Standard?

02/06/2009 - 14:05 von Frank Bergmann | Report spam
Hallo,

kann ich auf einem Server 2008 Web Edition einen SQL 2008 Standard betreiben?
Wie ist das mit der Lizenz? Wenn ich eine Webseite habe die vom SQL Server
die Daten holt ist das ein Benutzer auch wenn die Webseite 1000 mal z.B.
geladen wird?
Der Webserver steht bei einem Provider was muss ich noch wegen der
Sicherheit bedenken.


Gruß
Frank Bergmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
02/06/2009 - 22:42 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank Bergmann" schrieb:

kann ich auf einem Server 2008 Web Edition einen SQL 2008 Standard betreiben?



siehe: http://www.microsoft.com/germany/wi...izenz.mspx

[Zitat]
| Windows Web Server 2008
|
| Neu ist die Möglichkeit, jegliche Datenbank-Software zur Unterstützung von
| Anwendungen auf Windows Web Server 2008 auszuführen.
|
| (vgl. Windows Web Server 2003: auf Windows Web Server 2003 darf nur Datenbank-
| modulsoftware ausgeführt werden, die nicht für Unternehmen bestimmt und für die
| Unterstützung von max. 25 Nutzern gleichzeitig lizenziert ist).

Wie ist das mit der Lizenz? Wenn ich eine Webseite habe die vom SQL Server
die Daten holt ist das ein Benutzer auch wenn die Webseite 1000 mal z.B.
geladen wird?



Tja, da haben schon viele versucht, eine _verbindliche_ Antwort zu bekommen, bisher
meines Wissens aber ohne Erfolg.

IIRC müsstest bzw. solltest Du hier eine SQL Server Prozessorlizenz einsetzen,
insbesondere, wenn Du mit Logins für deine User arbeitest (in welcher Form auch
immer). http://www.microsoft.com/germany/sq...g-faq.mspx wàre ein
guter Startpunkt, wenn Du 100%ig sicher sein willst, wàre es aber wohl sinnvoll,
sich mit Microsoft in Verbindung zu setzen. Die müssten dir sagen können, welche
Lizenz Du jetzt brauchst :)

Der Webserver steht bei einem Provider was muss ich noch wegen der
Sicherheit bedenken.



Eine Menge. Wenn Du dich damit nicht auskennst, solltest Du die Administration
jemandem überlassen, der das kann. Ist nicht böse gemeint aber Du ersparst Dir
und ggfs. vielen anderen (Provider, Techniker, andere Kunden des Providers,
...) viel Ärger, wenn der Server und die darauf laufende Software ordentlich
konfiguriert ist.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen