Server absturz - Bitte dringend um Hilfe

26/09/2007 - 16:20 von Rainer Schuster | Report spam
Hallo NG!

Heute ist plötzlich unser Exchange-Server mit eine Blue-Screen ausgestiegen
(Win2003 Server).

Ich stellte fest, dass ein Speichermodul defekt ist, habe dieses
ausgetauscht, aber der Server startet nicht.

CHKDSK /r per Reparaturkonsole brachte leider keinen Erfolg, eine Reparatur,
so wie ich sie von XP kenne, ist nicht weiter möglich.

Wer kann helfen?

Danke für alle Ratschlàge!


Gruß Rainer

-

Es gibt 3 Wege eine Firma zu ruinieren:

1. Mit Frauen - das ist der schönste.
2. Im Casino - das ist der schnellste
3. Mit Computern und vielen DAU´s- das ist der sicherste
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Pieroth [MVP]
26/09/2007 - 16:30 | Warnen spam
"Rainer Schuster" schrieb
Heute ist plötzlich unser Exchange-Server mit eine Blue-Screen ausgestiegen
(Win2003 Server).

Ich stellte fest, dass ein Speichermodul defekt ist, habe dieses
ausgetauscht, aber der Server startet nicht.

CHKDSK /r per Reparaturkonsole brachte leider keinen Erfolg, eine Reparatur,
so wie ich sie von XP kenne, ist nicht weiter möglich.



Hi Rainer,

also es gibt kein Backup des Systems. :(

Windows Server 2003 kennt ebenfalls die Reparaturinstallation.
Du führst das Setup aus, benimmst dich genauso, als wenn Du ganz neu
installieren wolltest.
Als nicht die Taste "R" im ersten Setup-Screen drücken, sondern ENTER.
Dann scannt das Setup die Platte, findet die vorhandene Installation und bietet
nochmal eine Reparatur an.

Es werden dabei alle Dateien durch die von der CD ersetzt! Ein Service Pack
stand ist damit vernichtet und das Service Pack muss ebenfalls wieder
installiert werden.

Ohne Backup dürfte das die letzte Möglichkeit sein vor einer kompletten
Neuinstallation.

Beste Grüße
Robert Pieroth
http://www.faq-o-matic.net
http://www.edv-buchversand.de/mspre...id=ms-5604
https://mvp.support.microsoft.com/profile4FC01B-D493-4B7E-8FD1-A0A5B32BFF0A

Ähnliche fragen