Server aus System-DSN auslesen

10/06/2009 - 15:55 von Frank | Report spam
Hallo !

Ich habe meine Datenbankverbindung im ODBC-Datenquellen-Administrator
abgelegt. Mit OdbcConnection("DSN=<Name>") kann ich eine Verbindung zum SQL
Server 2005 herstellen. Ich möchte einen Parameter vom Typ xml übergeben.
Dieser steht mir aber bei ODBC-Connection nicht zur Verfügung.
Über SQLConnection steht mir zwar der Typ xml zur Verfügung, jedoch kann ich
nicht über DNS=<Name> im Connection-String auf den Server zugreifen. Gibt es
eine Möglichkeit, eine SQLConnection über die Informationen der System-DSN
der ODBC-Datenquellen herzustellen ?

Danke und viele Grüße
FRANK PANNIER
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
10/06/2009 - 20:21 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank" schrieb...
Ich habe meine Datenbankverbindung im ODBC-Datenquellen-Administrator
abgelegt. Mit OdbcConnection("DSN=<Name>") kann ich eine Verbindung zum SQL
Server 2005 herstellen. Ich möchte einen Parameter vom Typ xml übergeben.



Na denn mach doch...
XML ist nichts weiter als ein Unicode-Zeichenfolge mit vorgegebenen Format.
Und so kannst Du sie als OdbcType.NVarChar als Zeichenkette übergeben.

Denn auch in T-SQL macht man es nicht anders.
DECLARE @v xml
SET @v = N'<root><data value="12.34"/></root>'
SELECT @v

mehr dazu: http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...90965.aspx

Über SQLConnection steht mir zwar der Typ xml zur Verfügung, jedoch kann ich
nicht über DNS=<Name> im Connection-String auf den Server zugreifen. Gibt es
eine Möglichkeit, eine SQLConnection über die Informationen der System-DSN
der ODBC-Datenquellen herzustellen ?



Das wàre nun wirklich quer durch die Brust ins Auge.
Und ginge nur über ODBC API (SQLBrowseConnect), nicht aber via ODBC Client.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen