Server.URLEncode UTF nach ASCII

04/12/2008 - 14:43 von Markus Broy | Report spam
Hallo,

wenn ich aus einer ASP .NET-Seite ein Response.Redirect auf eine ASP
(klassisch, also nicht .NET) ausführe, habe ich das Problem, dass das
URLEncoding über UTF-8 làuft. So bekomme ich bspw. für ein "à" die
Zeichenfolge "%C3%A4".

Auf der ASP-Seite versuche ich den Term zu decodieren. Dies führt nicht zu
dem erwarteten Ergebnis, da das "à" in ISO-Latin mit "%E4" erwartet wird.

Gibt es eine Möglichkeit dies in ASP (VBScript) zu übersetzen oder noch im
Redirect auf der ASP .NET Seite zu àndern? Ich meine eine grundsàtzliche
Lösung und keinen Replace für den konkreten Fall.

Danke!

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
04/12/2008 - 14:59 | Warnen spam
Markus Broy schrieb:

Auf der ASP-Seite versuche ich den Term zu decodieren. Dies führt
nicht zu dem erwarteten Ergebnis, da das "à" in ISO-Latin mit "%E4"
erwartet wird.



HttpUtility.UrlEncode besitzt eine Überladung, bei der du explizit
eine Zeichencodierung angeben kannst. HttpServerUtility.UrlEncode
besitzt diese Überladung in der Tat nicht.

<http://schneegans.de/sv/> · Schema-Validator für XML

Ähnliche fragen