ServeRAID erkennt Streamer nicht

08/04/2008 - 23:04 von Till Wimmer | Report spam
Hallo Leute,

ich habe auf einem Server (IBM xSeries 225) mit ServeRAID-5i Karte ein Linux installiert (Ubuntu).
Diese Karte besitzt zwei Busse. Am einen hàngen die Festpalatten zum RAID, am anderen ein Streamer.

Dieser Streamer wird jedoch beim Booten nicht erkannt. Beim Googeln habe ich gelesen, dass jemand das gleiche Problem hatte und
es lösen konnte, indem er den Kernel mit einem Config-File von Knoppix neu kompilierte.

Nun frage ich mich, was das entscheidende Setting in diesem Config-File war.

Ich habe die Kernelquellen installiert und mit menuconfig alle erdenklichen Settings durchforstet, aber der ServeRAID-Treiber
(ips) bietet nichts an, was man anders konfigurieren könnte.

Kennt sich jemand gut mit solchen SCSI-Fragen aus oder hat sleber dieses Problem erfolgreich gemeistert?

Nutzdienliche Hinweis werden gerne entgegengenommen!

Till
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Petersen
09/04/2008 - 16:55 | Warnen spam
Till Wimmer writes:

Hallo Leute,



Halo Till!

Dieser Streamer



Terminierung?

wird jedoch beim Booten nicht erkannt.



Wann genau?

- Beim Booten des PCs
-> Melden sich da die anderen Platten?

- beim Starten des installierten Linux-Systems?
-> Was passiert wenn Du mit einer Knoppix-DVD startets?

fragend, Holger

Ähnliche fragen