Serverbasierte profile per GPO?

13/10/2009 - 15:01 von Martin Mueller | Report spam
Hallo,

nach einigem Googlen habe ich den Eindruck: es geht nicht... aber
vielleicht habe ich ja doch was übersehen:

ich möchte serverbasierte Profile über Gruppenrichtlinie einrichten. Für
Terminalserver geht das ebenso wie Ordnerumleitungen.

Für "normale" XP-Clients kann ich per GPO aber nur Ordnerumleitungen
einrichten.

Was ich erreichen will: meldet sich ein User an PC "A" an, nutzt er ein
Serverprofil, medlet er sich an "B" an, dagegen das lokale Profil. (Das
ist sinnvoll...)

Daher Frage: gibt es eine Möglichkeit, serverbasierte Profile per GPO
nur für ausgewàhlte *Computer* einzurichten?

Danke

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
13/10/2009 - 16:06 | Warnen spam
Hi,

Am 13.10.2009 15:01, schrieb Martin Mueller:
nach einigem Googlen habe ich den Eindruck: es geht nicht...



richtig. Es geht nur für die TerminalServer-Serverbasierten Profile.

Was ich erreichen will: meldet sich ein User an PC "A" an, nutzt er ein
Serverprofil, medlet er sich an "B" an, dagegen das lokale Profil. (Das
ist sinnvoll...)



Gute Idee, technisch aber nicht realisierbar.

Tschö
Mark

Ähnliche fragen