Servergespeicherte Benutzerprofile für Laptops / Windows 2003 Server + XP Laptops

13/05/2008 - 15:14 von Michael | Report spam
Hallo Forum.

Ich möchte gerne servergespeicherte Profile auch für Laptops benutzen
(manchmal mit Verbindung zur Domàne / manchmal ohne).
Wenn nun solch ein Laptop ohne Verbindung zum Domànencontroller startet,
kommt ein Fehler nach der Anmeldung (Servergepseichertes Profil konnte nicht
geladen werden, lokale Kopie, Änderungen werden nicht gepsiechert).

Kann man und wenn ja wie, diese Meldung verhindern und gleichzeitig dafür
sorgen, daß zwar die lokale Kopie des Benutzerprofils verwendet wird, beim
nàchsten Anmelden an der verbundenen Domàne die "offline" gemachten
Änderungen am Benutzerprofil zurück auf den Server gespeichert werden?

Vielen Dank.

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastilon
15/05/2008 - 12:51 | Warnen spam
Hallo Michael !

Das servergespeicherte Profil offline verfuegbar machen ist keine gute Idee
und wird, soweit ich weiss, auch nicht von Microsoft supported.
Was du machen kannst, ist die eine Ordnerumleitung zu erstellen, wo du dann
die umgeleiteten Ordner offline verfuegbar machst, was aber sowieso Standard
ist.
Auf dem DC musst du dann nur in der GPO sagen wieviele Anmeldungen
zugelassen werden, wenn kein DC erreichbar ist.

Beste Grüsse

BaMu

Ähnliche fragen