Servergespeicherte Profile

09/01/2008 - 21:46 von Peter Schimpel | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe einen SBS R2 premium laufen.
Die komplette Domàne ist neu aufgesetzt, Clients wurden alle neu mit XP SP2
installiert.
Für sàmtliche User wurden Servergespeicherte Profile angelegt.
Nun tritt folgendes Phànomen auf, bei einigen Usern, wir lediglich ein
leerer Ordner, mit dem Usernamen, im Profilpfad angelegt, bei anderen Usern
wir alles normal angelegt.
Es gibt keine verschiedene Sicherheitsgruppen oder OU´s für alle User sind
die gleichen Einstellungen gültig, trotzdem werden bei einigen keine
richtigen Servergespeicherten profile angelegt (nur ein leerer Ordner.
Es kommt bei der Clientanmeldung auch keine Fehlermeldung, dass das
Servergespeicherte Profil nicht geladen (gefunden) werden kann.
Es passiert einfach nichts.

Hat jemand eine Idee?

Danke und Gruß

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Evgenij Smirnov
20/01/2008 - 21:45 | Warnen spam
Nun tritt folgendes Phànomen auf, bei einigen Usern, wir lediglich ein
leerer Ordner, mit dem Usernamen, im Profilpfad angelegt, bei anderen
Usern
wir alles normal angelegt.
Es gibt keine verschiedene Sicherheitsgruppen oder OU´s für alle User sind
die gleichen Einstellungen gültig, trotzdem werden bei einigen keine
richtigen Servergespeicherten profile angelegt (nur ein leerer Ordner.



Peter,

ich würde hier gern ein bißchen pingelig sein wollen.

1. Was passiert, wenn Du den (leeren) Profilordner eines "schlechten" Users
löschst und den ganzen Anmeldeprozess an einer Workstation wiederholst, an
der es a. bei einem "guten" User ging und b. der "schlechte" User noch nie
angemeldet war?

2. Welchen Status haben die Profile der "schlechten" User an ihren
jeweiligen Workstations?

3. Kann es *irgendwie* sein, daß Du solche Probleme mit der
Netzwerk-Connectivity hast, daß die Verbindung beim Abmelden als "langsam"
eingestuft wird?

4. Kann es *irgendwie* sein, daß an den Berechtigungen des
Profil-Hauptordners (wo die einzelnen Profile liegen) oder der dazugehörigen
Freigabe herum-customized wurde?

5. Last but not least: Werden GPOs richtig angewandt?

Evgenij Smirnov

Ähnliche fragen