Serverpaket/Live-Cd für PXE-Boot

12/02/2008 - 18:44 von Martin Fuchs | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Paket oder sogar einer Live-CD,
die eine Kombination aus erweitertem DHCP-Server und TFTP-Server
bereitstellt, so dass man einen Server für Booten über PXE
bereitstellen kann. Dabei geht es mir /nicht/ darum, Images
automatisiert zu erstellen und ggf. zurückzuspielen (wie bei
Clonezilla), sondern nur darum, in einem Schulungsraum auf
mehreren Rechnern über ein Netzwerk ein OS zu installieren.


Das Ganze soll möglichst "out of the box" laufen, d.h. außer
dem IP-Adressebereich und der Angabe von Schnittstellen und
Images möchte ich eigentlich nichts weiter konfigurieren.


Für Tipps dankbar,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Mayer
12/02/2008 - 20:05 | Warnen spam
Martin Fuchs schrieb:
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Paket oder sogar einer Live-CD,
die eine Kombination aus erweitertem DHCP-Server und TFTP-Server
bereitstellt, so dass man einen Server für Booten über PXE
bereitstellen kann. Dabei geht es mir /nicht/ darum, Images
automatisiert zu erstellen und ggf. zurückzuspielen (wie bei
Clonezilla), sondern nur darum, in einem Schulungsraum auf
mehreren Rechnern über ein Netzwerk ein OS zu installieren.


Das Ganze soll möglichst "out of the box" laufen, d.h. außer
dem IP-Adressebereich und der Angabe von Schnittstellen und
Images möchte ich eigentlich nichts weiter konfigurieren.



Hallo,

AFAIK geht das mit einer Knoppix-CD- oder DVD, mindestens TFTP-Server
und davon Booten auf einem weiteren Rechner im Netz habe ich schon
erfolgreich getestet. Was Du genau mit *erweitertem* DHCP-Server meinst
verstehe ich nicht ganz, aber IIRC wurde auch von Knoppix einer zur
Verfügung gestellt der zum TFTP-boot ausreicht.

Die Funktion ist ein wenig versteckt in den Menüs, also bei Interesse
einfach mal alle genau durchsehen die in Frage kommen.

Ich hatte mit àlteren PCs das PXE-Booten mit Disketten eingeleitet weil
die Rechner keine onboard-NIC hatten und daher das auch BIOS keine
PXE-Funktion hatte, siehe
http://www.etherboot.org/wiki/index.php
http://rom-o-matic.net/

Es ist schon verblüffend praktisch wenn die Knoppix-DVD dann auf einem
Rechner ohne CD- oder DVD-Laufwerk übers Netz bootet.


Bernd Mayer
Schàuble, wenns Dir hier nicht gefàllt, dann geh doch nach drüben!

Ähnliche fragen