Serverprofil auf einem lokalen Rechner löschen

17/06/2008 - 12:34 von Mueller Juergen | Report spam
Ich möchte nach dem Abmelden eines Domainenbenutzers auf einem Rechner das
lokal installierte Profil wieder löschen.
Dazu habe ich "DeleteRoamingCache" am Server aktiviert.
Wenn ich aber dann wieder dies mit einem Domainenbenutzer auf einem lokalen
Rechner, der sich in der selben Domaine befindet ausprobiere, bleibt das
Profil nach der Anmeldung erhalten.

Ich habe gelesen, dass der Rechner Teil der OU sein soll.
Leider sagt mir dies nichts. Was bedeutet dies bzw. was muss ich da prüfen,
dass der Rechner in der selben OU ist.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
17/06/2008 - 12:53 | Warnen spam
Mueller Juergen schrieb:

Ich möchte nach dem Abmelden eines Domainenbenutzers auf einem Rechner das
lokal installierte Profil wieder löschen.
Dazu habe ich "DeleteRoamingCache" am Server aktiviert.



Via GPEDIT.MSC? Wenn ja, dann zieht das nur lokal am Server, nicht an
dem betroffenen Client.

Wenn ich aber dann wieder dies mit einem Domainenbenutzer auf einem lokalen
Rechner, der sich in der selben Domaine befindet ausprobiere, bleibt das
Profil nach der Anmeldung erhalten.



Dann mußt Du die GPO auf die OU verlinken, in der die Clients abgelegt
sind.

Ich habe gelesen, dass der Rechner Teil der OU sein soll.
Leider sagt mir dies nichts. Was bedeutet dies bzw. was muss ich da prüfen,
dass der Rechner in der selben OU ist.



Grundlagen:
http://www.gruppenrichtlinien.de/Ho...tlinie.htm

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen