Service oder Thread?

24/03/2010 - 16:26 von Gerrit Kuhlendahl | Report spam
Moinsen!

Ich bràuchte da mal einen Schups in die eine oder andere Richtung,
oder anders ausgedrückt: Eure (wie immer fachlich fundierte) Meinung:

Folgende Sachlage: Ich habe hier verschiedene Server, die TCP/IP-Ver-
bindungen bedienen. Jeder Server hat dabei bestimmte Aufgaben, eine
Zusammenlegung der Server in einen einzigen ("großen") Server ist nicht
sinnvoll. Die Server müssen spàter ohne Benutzeranmeldung laufen.

Jeder Server liegt als einzelne DLL vor und ist auch bereits jetzt schon
threadsicher ausgelegt.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoller ist, jeden Server als einzelnen
Dienst laufen zu lassen oder einen einzigen Dienst zu erstellen, der die einzelnen
Server als eigene Threads aufruft.

Wie würdet ihr das angehen?

Viele Grüße

Gerrit


KUH-SOFT - Die Software von glücklichen Programmierern
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Strassner
25/03/2010 - 10:42 | Warnen spam
Hallo Gerrit,

Ich bràuchte da mal einen Schups in die eine oder andere Richtung,
oder anders ausgedrückt: Eure (wie immer fachlich fundierte) Meinung:

Folgende Sachlage: Ich habe hier verschiedene Server, die TCP/IP-Ver-
bindungen bedienen. Jeder Server hat dabei bestimmte Aufgaben, eine
Zusammenlegung der Server in einen einzigen ("großen") Server ist
nicht
sinnvoll. Die Server müssen spàter ohne Benutzeranmeldung laufen.

Jeder Server liegt als einzelne DLL vor und ist auch bereits jetzt
schon
threadsicher ausgelegt.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoller ist, jeden Server
als einzelnen
Dienst laufen zu lassen oder einen einzigen Dienst zu erstellen, der
die einzelnen
Server als eigene Threads aufruft.

Wie würdet ihr das angehen?



Auf jeden Fall getrennte Dienste.
Zum einem wg. möglicher Fehlersuche/Eingrenzung zum anderen wg. möglicher
Abhàngigkeiten von Diensten untereinander.
Und zudem (je nach Projekt): Fàllt einer der Service aus/bleibt hàngen, muß
nicht unbedingt alles stecken bleiben. Es fàllt dann nur diese Funktion aus
(...nach Murphy vermutlich allerdings die Wichtigste).
In unserem VB6-Projekt haben wir das getrennt (z.B. Schnittstelle zur
Telefonanlage, Newsletterversand, Infomonitore, etc.) Alle diese Dienste
tragen sich regelmàßig in der Projekt-DB ein. Übner ein kleines
Zusatzprogramm kann jeder interessierte und berechtigte Benutzer über dieses
Programm nachschauen ob und was die Dienset gerade so machen.


Viele Grüße

Dieter


Rückfragen bitte nur in die Newsgroup!

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz

Ähnliche fragen