Forums Neueste Beiträge
 

Service Pack 3-Build deinstallieren

29/11/2009 - 16:56 von Manfred Schneider | Report spam
Hallo Newsgroup,

auf Windows XP Home Service Pack 3, v. 5857 habe ich jetzt
festgestellt, daß dieses noch eine Beta Version ist.

Ich wollte jetzt die finale Version laden, das ist aber nicht
möglich, es erscheint die Fehlermeldung:

"Dieses Service Pack kann nicht auf dem Windows XP Service Pack-Build
installiert werden, der momentan auf dem Computer installiert ist.
Brechen Sie diesen Installationsprozess ab, deinstallieren Sie den
aktuellen Windows XP Service Pack 3-Build und installieren Sie dieses
Service Pack anschließend erneut".

Ich kann das Service Pack 3- Build aber nicht deinstallieren, da
dieses unter "Start/Systemsteuerung/Software" auch bei aktiviertem
Updates anzeigen nicht zu finden ist.

Auch ein deinstallieren unter Verwendung der Wiederherstellungskonsole
und der Windows XP-CD-ROM
war nicht möglich, da in der Eingabeaufforderung "$cd ntservicepackuninstall$\
spunisnst" nicht akzeptiert wurde.

Gibt es noch eine Möglichkeit, SP 3-Build zu deinstallieren oder soll
ich es weiter so belassen, Probleme habe ich bisher nicht bemerkt.

Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
29/11/2009 - 17:07 | Warnen spam
"Manfred Schneider" schrieb:

auf Windows XP Home Service Pack 3, v. 5857 habe ich jetzt
festgestellt, daß dieses noch eine Beta Version ist.



Wie meinen? Woher stammt dieses Service Pack und was genau wird in der "Hardwareabstraktionsebene" in der "Systemübersicht von
msinfo32
(Start -> Ausführen -> msinfo32 [Enter/OK] angezeigt?
Sollte sich dort "Version = "5.1.2600.5512 (xpsp.080413-2111)"" finden,
handelt es sich um die Finalversion des SP3 - worauf auch die Header
Deines Postings hindeuten, so es sich denn um den selben Rechner handelt.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für Windows 7 und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen