Servicebenutzer & Berechtigungen

27/08/2008 - 14:13 von Hans Peter | Report spam
Hallo,

wir haben hier mehrere Fernwartungsrechner, die in unsere W2K3 Domàne
integriert sind. Jetzt ist es so das unterschiedliche Mitarbeiter das
gleiche Profil benötigen damit die Fernwartungseinstellungen erhalten
bleiben. Aus diesem Grund habe ich einen Service-Benutzer eingerichtet mit
dem sich alle Benutzer an die Domàne anmelden. Da der Service-Benutzer von
allen Mitarbeitern verwendet wird hat er ein einheitliches Kennwort und
keine Rechte auf unseren Servern.

Jetzt kann es allerdings vorkommen, dass ein Mitarbeiter sich an einem
Fernwartungs-PC anmeldet (mit dem Service-Benutzer), aber dennoch Zugriff
auf unseren Servern benötigt. Wenn er dann \\MainServer im Explorer eintippt
erscheint kein Anmeldekennwort mehr, da er sich ja bereits mit dem
Service-Benutzer angemeldet hat. Allerdings kann er auf keiner Freigabe
zugreifen.

Was ist jetzt bràuchte ist ein Rat wie ich es besser machen könnte.

Gibt es die Möglichkeit egal welcher Benutzer sich an die Domàne anmeldet
immer das gleiche lokale Profil zu verwenden?

oder

Gibt es die Möglichkeit sich ein weiteres Mal mit einem anderen Benutzer an
die Domàne zu authentifizieren obwohl man bereits mit dem Service-Benutzer
angemeldet ist?

Wie geht ihr in so einem Fall vor? Gibt es da Richtlinien von MS?

Gruß Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer
27/08/2008 - 14:23 | Warnen spam
Hallo Hans - Peter,

wir haben hier mehrere Fernwartungsrechner, die in unsere W2K3 Domàne
integriert sind. Jetzt ist es so das unterschiedliche Mitarbeiter das
gleiche Profil benötigen damit die Fernwartungseinstellungen erhalten
bleiben.



ja, warum kopiert ihr denn nicht einfach nach der ersten Anmeldung das
Profil oder schiebt die Einstellungen für die Fernwartung (was auch immer
das ist) unter "All Users" ?


Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server

Ähnliche fragen