Servicenhandbuch DECT Telefon Philips CD655

23/12/2013 - 12:00 von Martin Gerdes | Report spam
Ich habe ein DECT-Telefon Philips CD655, bei dem sich offensichtlich die
Firmware festgefressen hat (Anrufbeantworter funktioniert nicht richtig,
Ansage kommt, ist auch neu aufsprechbar, zeichnet dann aber nicht auf,
der interne Schreib-Lesespeicher, vermutlich nur ein Chip, ist also eher
nicht kaputt.

Im Netz berichten einige Leute vom gleichen Verhalten, leider ohne Tip,
was man dagegen machen kann.

Das riecht nach Firmwarebug, der durch einen harten Reset vermutlich aus
der Welt zu schaffen ist. Aus der Steckdose herausziehen bringt ja in
Zeiten der Flash-ROMs nichts mehr :-(

Der Einfachkeit halber habe ich mir bei Ebay ein zweites Geràt geholt
(der Basis wegen), das hat einen anderen, àhnlichen Fehler, bràuchte
also vermutlich auch einen Reset.

Doch wie macht man den? Mehr aus Verlegenheit habe ich Philips eines
Servicehandbuches wegen angemailt; die vorgeschaltete Heißleine
behauptet natürlich, so etwas gàbe es nicht. Im Netz habe ich einen
tiefen Downloadlink zu einem passenden Servicehandbuch gefunden, der
sehr plausibel aussieht (mit genauer Größenangabe des .pdf und
Downloadzahl), beim Draufklicken kommt dann aber nichts.

Ein Russe verkauft eins, habe ich gekauft, ist etwas anderes drin als
draufsteht.

Es ist nicht erkennbar, wie das Gehàuse zerstörungsfrei aufgeht, somit
kann ich auch keinen Blick auf die Platine werfen; am Gehàuseboden
findet sich offenbar ein Servicezugang, also 10 Löcher in
charakteristischer Anordnung mit Lötpads genau drunter. Man kommt mit
Standard-Meßspitzen an die Meßpunkte. Da muß schon etwas funktionieren,
aber ohne Servicehandbuch kommt man hier eher nicht weiter.

Hat einer irgendwie Zugang dazu? Darf wenige Euros kosten. Ich würde
eine "Reparatur" vorziehen statt Wegschmeißen und "neu" kaufen ("Neu"
heißt hier: Ebay, solche Geràte kosten mittlerweile unter 10 Euro.
Trotzdem würde ich lieber reparieren.
 

Lesen sie die antworten

#1 RR
23/12/2013 - 13:06 | Warnen spam
Doch wie macht man den? Mehr aus Verlegenheit habe ich Philips eines
Servicehandbuches wegen angemailt; die vorgeschaltete Heißleine
behauptet natürlich, so etwas gàbe es nicht. Im Netz habe ich einen
tiefen Downloadlink zu einem passenden Servicehandbuch gefunden, der
sehr plausibel aussieht (mit genauer Größenangabe des .pdf und
Downloadzahl), beim Draufklicken kommt dann aber nichts.



Unter Gockel mit "Philips CD655 reset" gefunden:

http://www.google.de/url?sa=t&r...ja&ved DMQFjAA&url=http%3A%2F%2Fdownload.p4c.philips.com%2Ffiles%2Fc%2Fcd6551b_38%2Fcd6551b_38_dfu_deu.pdf&ei=tyW4UraWBILZtQbJ3IHgCg&usg¯QjCNF_YFuX8xHb1RfQoxsaX7OxjsYR6Q&bvm=bv.58187178,d.Yms

dort ist unter 8.9 der "Werksreset" beschrieben.
Passt das vielleicht?

Gruß und viel Glück, Rolf

Ähnliche fragen