ServicePack 2 beim Kunden installieren

04/12/2007 - 09:12 von Michael Brandl | Report spam
Hallo NG-ler!

Ich stehe vor dem Problem der Installation des ServicePack2 von VFP beim
Kunden. Aktuell haben unsere Kunden SP1 installiert und arbeiten mit EXEs
welche von VFP9-SP1 erstellt wurden.

Nun meine Fragen:
Kann es zu Störungen beim Kunden kommen, wenn ich ihnen nun VFP9-SP2
erstellte EXEs schicke ohne bei ihnen auf SP2 umzustellen? Und Umgekehrt,
laufen VFP9-SP1 erstellte EXEs unter VFP9-SP2?
Gibt es vielleicht ein Setup um die VFP9-SP2 Runtime beim Kunden zu
installieren, ohne große Umschweife?
Hat sonst noch jemand Tipps für mich? Hinweise, was es noch zu beachten
gilt?

Bin für jede Antwort dankbar!

Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Vorberg
04/12/2007 - 09:46 | Warnen spam
Hi,

Kann es zu Störungen beim Kunden kommen, wenn ich ihnen nun VFP9-SP2
erstellte EXEs schicke ohne bei ihnen auf SP2 umzustellen? Und Umgekehrt,
laufen VFP9-SP1 erstellte EXEs unter VFP9-SP2?



im Prinzip könnte es zu Störungen kommen, muss aber nicht sein.
Um sicher zu gehen würde ich immer die zur .EXE passenden Runtimes
installieren.

Gibt es vielleicht ein Setup um die VFP9-SP2 Runtime beim Kunden zu
installieren, ohne große Umschweife?



ja, du kannst dir z.B. ein fertiges Setup vom ProLib FTP Server holen:

ftp://ftp.prolib.de/Public/VFP9SP2RT.EXE


Tschüss,
Holger Vorberg

Ähnliche fragen