Servive Pack Rollout

03/07/2009 - 14:59 von Hajo | Report spam
Hallo,

abgesehen von aller Siihaftigkeit würde mich interessieren, ob ich mit
einem WSUS ein Service Pack für was auch immer über eine ISDN Leitung
verteilen kann, wenn der Rechner nur 8 Stunden am Tag an ist.
Versucht der WSUS immer wieder, das komplette Paket durch die Leitung zu
schieben oder bricht er am Punkt X ab und setzt da beim nàchsten Start
des Rechner auch wieder an?

Hajo
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
03/07/2009 - 18:00 | Warnen spam
Hajo schrieb:

abgesehen von aller Siihaftigkeit würde mich interessieren, ob ich mit
einem WSUS ein Service Pack für was auch immer über eine ISDN Leitung
verteilen kann, wenn der Rechner nur 8 Stunden am Tag an ist.



Jepp.

Versucht der WSUS immer wieder, das komplette Paket durch die Leitung zu
schieben oder bricht er am Punkt X ab und setzt da beim nàchsten Start
des Rechner auch wieder an?



Der WSUS versucht gar nichts. Das macht alles der Windows Update Agent
in Verbindung mit dem Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst. Der
WU-Agent sagt dem BITS, hol das ab. Der downloadet BIT für BIT solange
bis das SP komplett da ist. Bei einer Unterbrechnung wird beim vorher
abgebrochenen BIT wieder begonnen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen