Servo-PC?

12/11/2015 - 13:31 von ram | Report spam
Gibt es eine Möglichkeit, einen PC (netbook) so zu
konfigurieren, daß er sich automatisch nach unten fàhrt,
sobald kein Netzstrom (Energieversorgung aus dem Stromnetz)
mehr kommt, und sich dann wieder automatisch nach oben
fàhrt, sobald wieder Netzstrom kommt? Daß er also das
Verhalten eines klassischen Geràtes emuliert (wie
beispielsweise ein Radio), das ja auch ausgeht, wenn der
Strom weg ist, und weiterspielt, sobald Strom wieder da ist,
was den Vorteil hat, daß man es dann über die
Stromversorgung ein- und ausschalten kann (z.B. kann man
dann mit einer Schaltuhr aus einem Radio einen Radiowecker
machen und so weiter).

(Bei dem Betriebssystem dachte ich natürlich an Windows
(daher diese Newsgroup hier), aber, es würde mich auch
interessieren, falls jemand andere Hardware oder
Betriebssysteme kennt, die so etwas ermöglichen. Es sollte
allerdings ungefàhr die Form eines netbooks haben und
möglich sein, darunter ein GUI-Programm laufen zu lassen,
das in Java, C# oder notfalls wenigsten JavaScript
programmiert wurde.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
12/11/2015 - 13:51 | Warnen spam
Hallo, Stefan,

Du meintest am 12.11.15:

Gibt es eine Möglichkeit, einen PC (netbook) so zu
konfigurieren, daß er sich automatisch nach unten fàhrt,
sobald kein Netzstrom (Energieversorgung aus dem Stromnetz)
mehr kommt, und sich dann wieder automatisch nach oben
fàhrt, sobald wieder Netzstrom kommt?



Wàre nicht sinnvoll.

Irgendwann ist der Akku der USV (oder der Akku des Laptops) leer, wenn
draussen auf der Strasse mehrere Hausanschlüsse erneuert werden und dazu
(mit Vorankündigung "an alle Haushalte") die Hauptleitung auf der Stasse
immer mal wieder für einige Minuten eingeschaltet wird.

Viele Gruesse!
Helmut

hpm/Sherlock: Die gesamte Gruppe ist ein Experimentalprojekt meinerseits.

Ähnliche fragen