SES STARTET ULTRA-HD-DEMONSTRATIONSKANAL IN GROßBRITANNIEN UND IRLAND

12/02/2015 - 13:47 von Business Wire

SES STARTET ULTRA-HD-DEMONSTRATIONSKANAL IN GROßBRITANNIEN UND IRLANDUltra-HD-Demonstrationskanal nun über Orbitalposition 28,2 Grad Ost empfangbar.

SES S.A. (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) meldete heute, dass der Demonstrationskanal in Ultra High Definition (UHD) nun in Großbritannien und Irland verfügbar ist.

Der neue Kanal wird über den an der Orbitalposition 28,2 Grad Ost positionierten Satelliten ASTRA 2E ausgestrahlt und gleichzeitig mit dem UHD-Demonstrationskanal (derzeit an der primären europäischen Orbitalposition 19,2 Grad Ost) übertragen. Die Ultra-HD-Inhalte werden nach den Phase-1-Signalspezifikationen für DVB UHD-1 ausgestrahlt und gemäß dem Standard HEVC Main 10 verschlüsselt.

Der Kanal bietet eine Mischung aus farbintensiven und äußerst detailgetreuen Szenen, welche die Schärfe des Ultra-HD-Fernsehens demonstrieren - urbane Sportarten, exotische Tiere und Natur, Stadtansichten - sowie Aufnahmen der SES-Zentrale in Betzdorf. Er ist über eine herkömmliche Satellitenschüssel empfangbar, die an einen modernen Fernseher mit Ultra-HD-Flachbildschirm mit integriertem Satellitenempfänger und HEVC-Decoder angeschlossen ist.

SES verfolgt das Ziel, im Rahmen der Zusammenarbeit mit Branchenpartnern bei der Bereitstellung von UHD-Inhalten weiterhin federführend zu sein und die kommerzielle Einführung voranzutreiben. Um diese Fernsehrevolution zu fördern, veranstaltet SES bereits heute eine Konferenz zu Ultra HD mit britischen Branchenexperten in London, um diesen Trend und seine Zukunft zu erörtern.

„Wir freuen uns, dass wir diesen Demonstrationskanal auf der primären Orbitalposition für den britischen Markt eingerichtet haben“, sagte Mike Chandler, Managing Director von ASTRA (GB) Ltd, ein SES-Unternehmen in Großbritannien. „Wir nutzen diese Kapazität, um britischen und irischen Einzelhändlern, Installateuren und Technik-Enthusiaten Kenntnisse über die Technologie zu vermitteln, die UHD ermöglicht, und zu demonstrieren, welche Folgen sie für ihr Sehvergnügen haben wird. Wir empfehlen unseren Handelspartnern, den Ultra-HD-Demokanal in ihrem Kassenbereich zu Demonstrationszwecken bereitzustellen.“

Empfangsparameter:

Transponder: 2,038
Satellit: ASTRA 2E
Frequenz: 12,441 GHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate: 29,5 MS/s
Modulation: DVB-S2 QPSK
FEC: 3/4

Folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites
Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany
YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel
Blog: http://en.ses.com/4243715/blog
Fotomaterial von SES finden Sie unter: https://extranet.ses.com/18706236/pictures

SES White Paper stehen unter folgendem Link zur Verfügung:
http://www.ses.com/18681915/white-papers

Über SES

SES ist der weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 50 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft leistet Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Unternehmen und staatliche Organisationen in der ganzen Welt.

SES steht für langjährige Geschäftsbeziehungen, hochqualitativen Service und Spitzenleistungen in der Rundfunkbranche. Die kulturell vielseitigen regionalen Teams des Unternehmens sind auf Standorte in der ganzen Welt verteilt und arbeiten eng mit den Kunden zusammen, um deren individuelle Anforderungen nach Satelliten-Bandweite und Dienstleistungen zu erfüllen.

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) besitzt Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko sowie eine strategische Beteiligung an O3b Networks, einem Start-up-Unternehmen für Satelliteninfrastruktur. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ses.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
SES
Markus Payer
Corporate Communications
Tel.: +352 710 725 500
Markus.Payer@ses.com


Source(s) : SES