SES UND MILANO TELEPORT VERSORGEN ITALIENISCHES FORSCHUNGSZENTRUM IN DER ANTARKTIS MIT KONNEKTIVITÄT

14/04/2014 - 16:11 von Business Wire
SES UND MILANO TELEPORT VERSORGEN ITALIENISCHES FORSCHUNGSZENTRUM IN DER ANTARKTIS MIT KONNEKTIVITÄT

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) und Milano Teleport haben einen Kapazitäts- und Infrastrukturvertrag über die Bereitstellung von Konnektivität für die italienische Forschungsstation Mario Zucchelli in der antarktischen Terra Nova Bay unterzeichnet. Das haben die beiden Unternehmen heute bekannt gegeben. Die Station wird von der italienischen Agentur für Neue Technologien, Energie und nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (ENEA) gemanagt.

Mithilfe von Bodeninfrastrukturdiensten der SES-Erdfunkstelle in Adelaide und Satellitenkapazität auf dem SES-Satelliten NSS-9, der auf 183 Grad Ost positioniert ist, werden Daten- und Sprachdienste bereitgestellt, damit die italienischen Wissenschaftler mit ihren Familien sowie Forschungseinrichtungen in Italien in Kontakt bleiben können.

„Aufgrund der extremen Wetterbedingungen in der Antarktis und der Lage der Station Mario Zucchelli brauchen wir einen verlässlichen Partner, der rund um die Uhr lebenswichtige Kommunikationsmöglichkeiten bereitstellen kann“, sagte Umberto Gallo, CEO von Milano Teleport. „Wir arbeiten bereits seit 2009 mit SES zusammen und haben seit dieser Zeit Kapazitäten für Rundfunkdienste sowie Daten- und Sprachdienste gemietet. Daher sind wir zuversichtlich, dass SES ein idealer Partner ist, der selbst unter ungünstigsten Wetterbedingungen Konnektivität bereitstellen kann.“

„Bereits im zweiten Jahr in Folge versorgen wir Milano Teleport mit Satellitendiensten, um die Station Mario Zucchelli an den Rest der Welt anzubinden. Die jüngste Vereinbarung ist ein Beleg für die grundsätzliche Zufriedenheit mit dem NSS-9-Satelliten und der Qualität der Leistungen, die wir erbracht haben“, sagte Simon Gatty Saunt, Vice President Europe Data and Mobility, SES. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren und werden dafür sorgen, dass das italienische Forschungszentrum über Internetzugang, Videokonferenzen und Datennetze angebunden bleibt.“

Folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/ses

Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany

YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel

Blog: http://www.ses.com/blog

Bilder von SES finden Sie unter: http://www.ses.com/4245221/library

Über SES

SES ist ein weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von 56 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft leistet weltweite Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Unternehmen und staatliche Organisationen.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und den Anforderungen nach Satellitenbandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) besitzt Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko sowie eine strategische Beteiligung an O3b Networks, einem Start-up-Unternehmen für Satelliteninfrastruktur. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ses.com.

Weitere Informationen zu Milano Teleport: www.milanoteleport.com.

Contacts :

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Markus Payer
SES Communications
Telefon: +352 710 725 500
Markus.Payer@ses.com


Source(s) : SES

Schreiben Sie einen Kommentar