SES UND QINETIQ VEREINBAREN LANGFRISTIGE ENTWICKLUNG DES ESA-RAUMFAHRTZENTRUMS IN REDU

08/04/2014 - 15:14 von Business Wire

SES UND QINETIQ VEREINBAREN LANGFRISTIGE ENTWICKLUNG DES ESA-RAUMFAHRTZENTRUMS IN REDUMemorandum of Understanding zwischen Belgien und Luxemburg, der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), dem Redu-Betreiber RSS und den RSS-Teilhabern QinetiQ und SES unterzeichnet.

SES S.A. (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) und QinetiQ, Partner des ESA-Raumfahrtzentrums in Redu, haben ein Memorandum of Understanding (MOU) unterzeichnet, das die langfristige und nachhaltige Entwicklung der ESA-Bodenstation im belgischen Redu sichern soll.

Das Memorandum of Understanding wurde heute vor Ort von den Ministern Philippe Courard (Belgien) und Etienne Schneider (Luxemburg), Jean-Jacques Dordain, Generaldirektor der ESA, Eddy Maldague, Director General von Redu Space Services (RSS), und den RSS-Teilhabern Frank Preud’homme, Director General von QinetiQ Space N.V, und Martin Halliwell, CTO von SES, sowie Gerhard Bethscheider, Managing Director von SES TechCom, unterschrieben.

Die Vereinbarung unterstreicht die Rolle des ESA-Zentrums als idealen Ort für Raumfahrtaktivitäten, Dienstleistungen und Anwendungen mit hohem Sicherheitsniveau zugunsten der ESA und ihrer Partner, sowie als Exzellenzzentrum, in dem Ingenieure, Wissenschaftler und Studenten empfangen und betreut werden. In Anerkennung der strategischen Bedeutung der Bodenstation ermitteln die am Memorandum of Understanding beteiligten Parteien mögliche Bereiche der Zusammenarbeit mit dem Ziel, das Zentrum in Redu auszubauen und gemeinsam an seiner mittel- bis langfristigen Entwicklung zu arbeiten.

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) und RSS unterzeichneten darüber hinaus einen Letter of Intent (LOI) über die Verlängerung des Vertragsverhältnisses zwischen ESA und RSS um weitere fünf Jahre. RSS wurde von der Europäischen Weltraumorganisation beauftragt, von 2007 bis 2017 die Wartung und den Betrieb des Raumfahrtzentrums in Redu durchzuführen.

Folgen Sie uns auf:

Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites

Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany

YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel

Blog: http://en.ses.com/4243715/blog

Bilder und Videos finden Sie unter: http://www.ses.com/4245221/library

Besuchen Sie die Website unter www.QinetiQ.com

Über SES

SES ist ein weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von 56 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft leistet weltweite Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Unternehmen und staatliche Organisationen.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und den Anforderungen nach Satellitenbandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES (NYSE Paris:SESG) (LuxX:SESG) besitzt Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko sowie eine strategische Beteiligung an O3b Networks, einem Start-up-Unternehmen für Satelliteninfrastruktur. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ses.com.

Über QinetiQ

QinetiQ ist ein im FTSE 250 geführtes Unternehmen. Basierend auf seinem Fachwissen bietet es Kunden in den Bereichen weltweite Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, und Sicherheit technische Unterstützung an. Aufgrund seiner einmaligen Position ist QinetiQ, vorwiegend in den USA und Großbritannien, ein verlässlicher Partner für Regierungsorganisationen, darunter Verteidigungsministerien, Nachrichtendienste und Sicherheitsbehörden.

Folgen Sie uns auf Twitter: @QinetiQ

Besuchen Sie unseren Blog unter www.QinetiQ-blogs.com/QinetiQ

Contacts :

SES
Yves Feltes
Media Relations
Telefon: +352 710 725 311
Yves.Feltes@ses.com
oder
QinetiQ Press Office
Telefon: +44 (0) 1252 39 3500
E-Mail: PressOffice@QinetiQ.com


Source(s) : SES

Schreiben Sie einen Kommentar