Session-Objekt in global.asax

10/09/2007 - 09:13 von Herbert Bodner | Report spam
Hallo,

ich möchte in meiner ASP.NET Anwendung die anfallenden Fehler
mitprotokollieren.
Unter anderem sollte auch der Benutzer (inkl einigen Zusatzdaten), bei
welchem der Fehler aufgetreten ist, in die DB geschrieben werden.

Bei der Anmeldung des Benutzer speichere ich mir ein Benutzer-Objekt in die
Session.
In der Methode Application_Error(...) der global.asax wollte ich dieses
Objekt folgendermaßen aus der Session holen:

BenutzerEntity ben = HttpContext.Current.Session["User"];

Jedoch erhalte ich den Rückgabewert NULL.
Kann ich irgendwie anders auf die Session zugreifen?

Schöne Grüße
Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Finger
10/09/2007 - 15:20 | Warnen spam
Die Verwendung der Session funktioniert eigentlich schon so..

Normalerweise muss man die aus der Session gelesenen Objekte noch casten:
BenutzerEntity ben = (BenutzerEntity)HttpContext.Current.Session["User"];

Schreib doch mal die beiden nachfolgen Zeilen gleich nacheinander und
frag den Debugger ob das Objekt gelesen werden kann.
HttpContext.Current.Session["User"] = new BenutzerEntity();
BenutzerEntity ben = (BenutzerEntity)HttpContext.Current.Session["User"];

Jedoch erhalte ich den Rückgabewert NULL.
Kann ich irgendwie anders auf die Session zugreifen?



Kann es sein dass bereits ein Fehler ausgelöst wird, bevor Du Deinen
Benutzer in die Session speicherst? Dann wàre erklàrbar, wieso dieser
null ist..

LG

Ähnliche fragen