SET Befehl hat keinen Wert in Batchdatei

11/09/2007 - 13:00 von Michael Kuhn | Report spam
Hi Leute,

ich habe ein komisches Problem bei mir auf den Rechner.

Wenn ich z.B. eine xyz.bat erstelle und dort z.B. dies reinschreibe:

set xyz = C:\Programme
dir %xyz%

Wenn ich die Datei jetzt ausführe dann sehe ich wie die Variable xyz mit
dem Wert "C:\Programme" gesetzt wird. In der nàchsten Zeile steht dann
aber nur "dir" und nicht "dir C:\Programme".

Ich kann in die Variable schreiben was ich will. Es wird kein Text
angenommen. Was mache ich falsch... ich bin am verzweifeln da ich was
dringenden Programmieren muss.

Gruß,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
11/09/2007 - 13:30 | Warnen spam
Michael Kuhn schrieb:

Hallo Michael,

Wenn ich z.B. eine xyz.bat erstelle und dort z.B. dies reinschreibe:

set xyz = C:\Programme



Damit erzeugst Du eine Variable mit dem Namen "xyz "

dir %xyz%



Es muss heißen
dir %xyz %

Besser ist natürlich, wenn Du die Leerzeichen weglàsst ;-)

set xyz=C:\Programme

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen