setfacl: unbekannte Benutzer löschen

23/06/2014 - 20:50 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo!

Auf einem sehr, sehr großen Dateisystem zeigt getfacl noch Rechte zu
Benutzer-ID an, zu denen es keine Benutzer mehr gibt. Kriege ich die
schneller und einfacher als mit

setfacl -R -x u:1021,u:1022,...
setfacl -R -d -x u:1021,u:1022,...

weg?? Das sind nàmlich zum einen viel mehr als 3 Benutzer-ID und zum
anderen sehr, sehr, sehr viele Dateien und Verzeichnisse, d.h. es
dauert...und dauert...und dauert...



Wolfgang Klein
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas PointedEars Lahn
24/06/2014 - 17:51 | Warnen spam
Wolfgang Klein wrote:

Auf einem sehr, sehr großen Dateisystem zeigt getfacl noch Rechte zu
Benutzer-ID an, zu denen es keine Benutzer mehr gibt. Kriege ich die
schneller und einfacher als mit

setfacl -R -x u:1021,u:1022,...
setfacl -R -d -x u:1021,u:1022,...

weg?? Das sind nàmlich zum einen viel mehr als 3 Benutzer-ID und zum
anderen sehr, sehr, sehr viele Dateien und Verzeichnisse, d.h. es
dauert...und dauert...und dauert...



Eine Kiste mit Zugriff auf ein sehr, sehr grosses Dateisystem hat
tendenziell sehr, sehr viele Prozessoren mit mehreren Kernen; schau Dir mal
GNU parallel(1) an.

PointedEars

Twitter: @PointedEars2
Please do not Cc: me. / Bitte keine Kopien per E-Mail.

Ähnliche fragen