Setup-Folder

20/05/2010 - 10:34 von Johannes Busch | Report spam
Guten Morgen zusammen,

ich stehe da (mal wieder) etaws auf dem Schlauch. Es geht um VS2008 und
ein Setup-Projekt. Soweit ganz normal. Nun möchte der Kunde aber
unbedingt (mit so einem "Unbedingt!", wie es nur Kunden erzeugen
können...), daß das Programm unter \CompanyName\ApplicationName auf der
Windows-Partition abgelegt wird.
Erschien mir easy. Doch ist es das nicht. Auch Versuche mit einem
CustomFolder brachten keine Lösung. Herauskommt dann, daß der Installer
vorschlàgt, das ganze unter "x:\Program Files\CustomFolder" abzulegen.
Aber genau das ist ausdrücklich nicht erwünscht. Es soll eben nicht
unetr Program Files...

Hat da jemand einen smarten Tip für mich?
Danke im Voraus

Johannes Busch
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Koschke
20/05/2010 - 10:47 | Warnen spam
Am 20.05.2010 10:34, schrieb Johannes Busch:
Guten Morgen zusammen,

ich stehe da (mal wieder) etaws auf dem Schlauch. Es geht um VS2008 und
ein Setup-Projekt. Soweit ganz normal. Nun möchte der Kunde aber
unbedingt (mit so einem "Unbedingt!", wie es nur Kunden erzeugen
können...), daß das Programm unter \CompanyName\ApplicationName auf der
Windows-Partition abgelegt wird.
Erschien mir easy. Doch ist es das nicht. Auch Versuche mit einem
CustomFolder brachten keine Lösung. Herauskommt dann, daß der Installer
vorschlàgt, das ganze unter "x:\Program Files\CustomFolder" abzulegen.
Aber genau das ist ausdrücklich nicht erwünscht. Es soll eben nicht
unetr Program Files...

Hat da jemand einen smarten Tip für mich?
Danke im Voraus

Johannes Busch


Hallo Johannes,

von den VS-Setups bin ich schon lange weg :-)
Was spricht dagegen, einen "vernünftigen" Freeware-Installaer wie Inno
Setup zusammen mit ISTools zu verwenden?
Dort kannst Du problemlos überall eingreifen...

Ciao
Stefan

Ähnliche fragen