SG Note2: Kamera scharfstellen

21/12/2014 - 15:56 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
mein Note2 hat eigentlich eine recht gute Kamera, doch es ist schwierig,
sie scharfzustellen bzw. scharfstellen zu lassen. Das sieht dann so aus,
dass es jedesmal gefühlte 20 Versuche braucht, bis die der Fokus stimmt
und das Motiv scharf abgebildet wird. Man kann auf dem Display
herumtippen wie man will: der Fokus-Rahmen bleibt rot, bis er irgendwann
dann doch grün wird und das Bild scharf abgebildet wird. Vorzugsweise
fàllt dies im Nahbereich auf, vermutlich weil da der Schàrfebereich
immer enger wird.

Was kann man dagegen tun? Gibt es vielleicht eine Einstellung, die ich
übersehen haben könnte?


Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Clemens Schüller
21/12/2014 - 19:24 | Warnen spam
Servus!

Alexander Goetzenstein schrieb am 21. Dez. 2014 um 15:56:

Hallo,
mein Note2 hat eigentlich eine recht gute Kamera, doch es ist
schwierig, sie scharfzustellen bzw. scharfstellen zu lassen. Das sieht
dann so aus, dass es jedesmal gefühlte 20 Versuche braucht, bis die
der Fokus stimmt und das Motiv scharf abgebildet wird. Man kann auf
dem Display herumtippen wie man will: der Fokus-Rahmen bleibt rot, bis
er irgendwann dann doch grün wird und das Bild scharf abgebildet
wird. Vorzugsweise fàllt dies im Nahbereich auf, vermutlich weil da
der Schàrfebereich immer enger wird.

Was kann man dagegen tun? Gibt es vielleicht eine Einstellung, die ich
übersehen haben könnte?



Ich kenn zwar die Feinheiten der Kamera App vom Note 2 nicht (hab das
Note 3), aber Du könntest ja mal ABC[1] ausprobieren.

Hat bei mir die Stock App vollstàndig ersetzt.


Footnotes:
[1] https://play.google.com/store/apps/...ce.opencam

Beste Grüße, Clemens Schüller

Ähnliche fragen