SGS6: SMS schreiben: Auto-Korrektur verschlimmbessert!?

09/04/2016 - 09:05 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Wenn ich SMS schreibe, kommt es öfters vor, dass mein SGS6 (SMS-App =
Werkseinstellung) Wörter verschlimmbessert.

Statt "A4-Karton" steht dann sowas wie "AnnKartonn" o.à. da. Für mich
komisch steht auf der Leerschlag-Taste der Touchscreen-Tastatur
"Deutsch" drauf. Ich habe das Gefühl, die Verschlimmbesserungen erfolgen
immer dann, wenn ich auf den Leerschlag ("Deutsch") tippe.

Kann mir jemand sagen, wie ich dieses nervige Verhalten abstellen kann?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 Dominic Reich
09/04/2016 - 14:23 | Warnen spam
Louis Noser wrote:
Wenn ich SMS schreibe, kommt es öfters vor, dass mein SGS6 (SMS-App =
Werkseinstellung) Wörter verschlimmbessert.



Das ist das Standardverhalten der Tastatur. Du kannst der Tastatur
aber auch neue Wörter anlernen. In der Regel werden die Vorschlà¤ge,
die die Autokorrektur macht auch
angezeigt.

Statt "A4-Karton" steht dann sowas wie "AnnKartonn" o.à¤. da. Fà¼r mich
komisch steht auf der Leerschlag-Taste der Touchscreen-Tastatur
"Deutsch" drauf. Ich habe das Gefà¼hl, die Verschlimmbesserungen erfolgen
immer dann, wenn ich auf den Leerschlag ("Deutsch") tippe.

Kann mir jemand sagen, wie ich dieses nervige Verhalten abstellen kann?



In den Samsung-Tastatur Einstellungen gibt es die Option
"Automatisch ersetzen". Ein Deaktivieren dieser sollte eigentlich
das Problem beheben.

HTH

-dr

For an email, include the word <noblock> in subject.
"The quieter you become, the more you can hear."

Ähnliche fragen