Sharepoint -companyweb

06/11/2007 - 10:35 von Daniel | Report spam
Nach der Installation von SBS2003 R2 habe ich die Sharepoint Services 2.0
deinstalliert und die Standardseite http://companyweb gelöscht. Anschließend
habe ich Sharepoint Services 3.0 nach einigem Hàngen und würgen und
Installation des Hotfixes KB934790 zu laufen gebracht. Gemàß Updateanleitung
habe ich die bei der Installation von SS3.0 generierte Standardwertseite auf
Port 80 wieder gelöscht.
Nun möchte ich aber eine neue SS3.0 Website erzeugen, die von den Benutzern
im Intranet über http://companyweb oder http://websitename erreicht werden
kann und nicht über http://[servername]:[portnummer]/sdggh/afjaks...
Wenn ich bei der Erstellung einer neuen Webanwendung bzw. Websitesammlung
einen Hostheadername angebe, funktioniert es nicht.
Ich habe auch schon einmal probiert, die Standardwebsite (die bei der
Konfiguration von SS3.0 auf Port 80 erzeugt wird und über http://[servername]
erreichbar ist) nicht zu löschen. Das funktioniert zwar, allerdings steht
diese Website dann im Konflikt mit der Standardwebsite von SBS 2003 R2 und
z.B. Outlook Web Access funktioniert dann nicht mehr. Wenn ich den Port der
SS3.0 Standardwebsite anschließend im IIS6.0 z.B. auf 12178 àndere,
funktioniert zwar OWA wieder, aber ich habe keinen zugriff auf die Seite über
http://[servername]:12178.
Was muss ich tun, dass das ganze funktioniert?
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
06/11/2007 - 11:49 | Warnen spam
Hallo Daniel,

Was muss ich tun, dass das ganze funktioniert?



Das compaynweb durch die WSS 3 zu ersetzen wird nicht unterstützt und führt
zu manigfaltigen Problemen.
Bitte versuche das wieder rückgàngig zu machen, falls möglich würde ich dir
eine Neuinstallation des SBS empfehlen.
Zukünftig solltest du dich dann vorher über die Unterstützung deiner Versuche
informieren, außer du machst das in Testumgebungen:

http://technet2.microsoft.com/Windo...51033.mspx

Oliver Sommer [MVP SBS]
Small Business Specialist Partner Area Lead (SBSC PAL)
Wake on LAN für den SBS Remote-Webarbeitsplatz (RWW) unter: www.wol4rww.de

Ähnliche fragen