Sharepoint DB starte nicht mehr

18/03/2009 - 16:22 von Mathias Amenda | Report spam
Hallo NG,
Nach einem von den diversen Windows Update (ca. 17.2.09), startet die DB von
Sharepoint nicht mehr, bzw startet und wird gleich wieder gestoppt. Es
erschein keine Fehlermeldung.
Der „SQLAgent$Sharepoint“ làuft ohne Probleme und der SharePoint
Zeitgeberdienst verursacht diverse Fehlermeldung, weil er nicht auf die DB
zugreifen kann.
Ich hatte dies schon einmal, nur da hatte ich das Glück, das die
Schattenkopie einen Sicherungssatz hatte. = nur die DB ersetzt.
Bei diesen Fall habe ich das nicht und aus den BackupExce Sicherung (SQL
Agent), kann ich das nicht wiederherstellen, da die DB nicht làuft.
Irgendetwas wurde in der DB zerschossen.

Vielen Dank.

Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 GR
20/03/2009 - 00:44 | Warnen spam
Hallo Mathias,

wenn ich das richtig verstehe làuft primàr der MSSQL$Sharepoint Dienst nicht
mehr. Standardmàßig wird dieser Dienst als NT Authority\NetworkService
gestartet.
das Update (KB960082) wird dieses Problem ausgelöst haben.
Schau Dir mal diesen Link an:
http://support.microsoft.com/defaul.../967092/de
Du kannst auch probieren den Dienst als Systemkonto zu starten, kann aber
zur folge haben, dass der Fernzugriff nicht mehr funktioniert


"Mathias Amenda" wrote:

Hallo NG,
Nach einem von den diversen Windows Update (ca. 17.2.09), startet die DB von
Sharepoint nicht mehr, bzw startet und wird gleich wieder gestoppt. Es
erschein keine Fehlermeldung.
Der „SQLAgent$Sharepoint“ làuft ohne Probleme und der SharePoint
Zeitgeberdienst verursacht diverse Fehlermeldung, weil er nicht auf die DB
zugreifen kann.
Ich hatte dies schon einmal, nur da hatte ich das Glück, das die
Schattenkopie einen Sicherungssatz hatte. = nur die DB ersetzt.
Bei diesen Fall habe ich das nicht und aus den BackupExce Sicherung (SQL
Agent), kann ich das nicht wiederherstellen, da die DB nicht làuft.
Irgendetwas wurde in der DB zerschossen.

Vielen Dank.

Mathias

Ähnliche fragen