Forums Neueste Beiträge
 

shell file schreiben und exit status

17/12/2010 - 14:25 von Ulrich | Report spam
Hi,

Ich moechte von der Shell aus ein (sysfs) file schreiben und den
genauen return code auswerten.

Hintergrund ist, dass ich ein Treiber schreibe, der via sysfs sein
Interface bereitstellt. Das Testskript moechte ich eben als shell
script aufbauen.

Bisher haben meine Versuche mit
echo xy > /sys/...
keine Moeglichkeit gezeigt, wie ich auf den im Kernel zurückgegebenen
Returnwert komme.

Ach ja die Varianten mit
echo xy > /sys/... || echo falsch
echo xy > /sys/... && echo richtig
habe ich ausprobiert, diese Varianten zeigen immer Erfolg und ich bin
root.

Ulrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich
17/12/2010 - 15:29 | Warnen spam
Hmm,

viele weitere Versuche spaeter: bisher habe ich das immer auf meinem
BeagleBoard mit Android drauf ausprobiert. Auf einem x86 Linux in
meiner VM gehts.

Scheint also ein Android problem zu sein, bzw. deren Shell.

Ulrich

On 17 Dez., 14:25, Ulrich wrote:
Hi,

Ich moechte von der Shell aus ein (sysfs) file schreiben und den
genauen return code auswerten.

Hintergrund ist, dass ich ein Treiber schreibe, der via sysfs sein
Interface bereitstellt. Das Testskript moechte ich eben als shell
script aufbauen.

Bisher haben meine Versuche mit
echo xy > /sys/...
keine Moeglichkeit gezeigt, wie ich auf den im Kernel zurückgegebenen
Returnwert komme.

Ach ja die Varianten mit
echo xy > /sys/... || echo falsch
echo xy > /sys/... && echo richtig
habe ich ausprobiert, diese Varianten zeigen immer Erfolg und ich bin
root.

Ulrich

Ähnliche fragen