Shell in Word2007, Laufzeitfehler 5

01/12/2008 - 07:29 von Thomas Gahler | Report spam
Hallo zusammen

Kleine Frage zur Shell()-Funktion.

Unter WordXP habe ich einen Aufruf dirn, der funktioniert bestens. In
Word2007 bekomme ich mit der gelichen Programmzeile einen Laufzeitfehler.
Wenn ich jedoch ein anderes Programm mittels Shell() aufrufe, dann
funktioniert die Zeile in beiden Versionen von Word.

a.)
Dim lng As Long
lng = Shell("C:\Windowsegedit.exe")

Funktioniert in WordXP richtig
Bringt mir in Word2007 einen Laufzeitfehler 5 "Unzulàssiger Prozeduraufruf
oder ungültiges Argument "


b.)
Dim lng As Long
lng = Shell("C:\Windowsotepad.exe")

Funktioniert in WordXP richtig
Funktioniert in Word2007 richtig



Meine Fragen:
- Wer kriegt den Shell-Aufruf in Word2007 zum laufen (welches
Betreibssystem?)
- Könnte es sein, dass die doofen Fragen von Windows Vista ("Achtung
Sicherheit...") dazwischen greifen?
- Wie kriege ich die Sache wieder zum laufen.


Besten Dank für die Hilfe
Gruss
Thomas



Thomas Gahler

MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Freßdorf
01/12/2008 - 07:54 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Bringt mir in Word2007 einen Laufzeitfehler 5 "Unzulàssiger Prozeduraufruf
oder ungültiges Argument "

- Wer kriegt den Shell-Aufruf in Word2007 zum laufen (welches
Betreibssystem?)
- Könnte es sein, dass die doofen Fragen von Windows Vista ("Achtung
Sicherheit...") dazwischen greifen?



also unter Word2007 und XP funktioniert der Aufruf.
Vista dürfte da tatsàchlich mit der UAC dazwischen funken.

Umgehen kann man das in Vista entweder über eine Ausnahmeliste oder
generell (IMO). Aber da bin ich überfragt.

Gruß Christian

Ähnliche fragen