shell32 API Funktion SHFormat

26/02/2008 - 16:40 von Ronny Kaeding | Report spam
Hallo,

ich versuche ein Laufwerk zu formatieren via shell32 API function:

SHFormatDrive(myFrmSDreader.Handle.ToInt32, Asc(UCase(driveletter)) -
65, 0, 1)

Das Problem ist, dass ich das Dateisystem nicht automatisch auf FAT16
àndern kann. Was ich dann im Windows Format-Dialog sehe ist FAT32,
welches ich dann manuell àndern muss.

Gibt es eine Möglichkeit das über den code zu àndern?
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
26/02/2008 - 17:56 | Warnen spam
Hallo Ronny,

Gibt es eine Möglichkeit das über den code zu àndern?



Nein,...

baue Dir eine Wrapper klasse um die das format.com
und/oder wenn Du das wirklich intern machen willst,
dann kannst Du (theoretisch) Exporte aus ULIB.DLL
und IFSUTIL.DLL nehmen und diese per PInvoke
aus deinem Programm benutzen um deinen Datentràger
zu formatieren. Ich habe das aber in .NET noch nicht
gemacht und würde auch mal gerne einen sehen, der
das macht,..in .NET!

Grundsetzlich ist es besser, wenn Du das fertige
format.com nimmst, statt "undokumentierte"
Funktionen um so was zu machen,...
Grüße

K.

Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue
Kerem Gümrükcü
Microsoft Live Space: http://kerem-g.spaces.live.com/
Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
"This reply is provided as is, without warranty express or implied."

Ähnliche fragen