Shiseido gewinnt Poster-Award beim 29. IFSCC Congress in Orlando

08/11/2016 - 21:49 von Business Wire

Shiseido gewinnt Poster-Award beim 29. IFSCC Congress in Orlando– Der 6. IFSCC-Award in Folge –.

Shiseido gewinnt Poster-Award beim 29. IFSCC Congress in Orlando

Die Shiseido Company Ltd. hat den Poster-Award beim IFSCC*1 Congress 2016 gewonnen, der vom 30. Oktober bis zum 2. November 2016 in Orlando, Florida in den USA abgehalten wurde. Der IFSCC ist als das weltweit bedeutendste Meeting bekannt, auf dem Forscher sich über ihre neuesten Erkenntnisse im Bereich der Kosmetikforschung austauschen. Unter den etwa 420 verschiedenen Beiträgen (etwa 70 Beiträge für Podiumspräsentationen und etwa 350 Beiträge für Posterpräsentationen) wurde der Forschungsbeitrag mit dem Titel „Entdeckung eines neuartigen Hautalterungsmechanismus: 'dermale Kavitation*2'““ als bester Beitrag für die Posterpräsentation gewählt.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20161108006239/de/

Award winner, Tomonobu Ezure at IFSCC Congress (center) (Photo: Business Wire)

Award winner, Tomonobu Ezure at IFSCC Congress (center) (Photo: Business Wire)

*1

  IFSCC (International Federation of Societies of Cosmetic Chemists [Internationaler Verband der Gesellschaften der Kosmetik-Apotheker]): Eine internationale Organisation, die sich der Entwicklung hochfunktioneller und sicherer Kosmetiktechnologie durch die weltweite Kooperation von Kosmetikgesellschaften verschrieben hat.

*2

Mechanismus, durch den Hohlräume in der Dermalschicht der Haut gebildet und mit zunehmendem Alter durch Fett aufgefüllt werden.
 

IFSCC Poster-Award

Titel   Die Schweißdrüse als bahnbrechendes Ziel für die Anti-Aging-Hautpflege

Entdeckung eines neuartigen Hautalterungsmechanismus: „dermale Kavitation”“

Redner Tomonobu Ezure, Ph.D. Senior Scientist, Shiseido Life Science Research Center
Zusammenfassung  

Shiseido hatte bereits früher die Hohlraumbildung in der Hautschicht entdeckt und herausgefunden, dass Personen mit fortgeschrittenerer „Kavitation der Hautschicht”“ in größerem Umfang an Festigkeit im Gesicht verlieren. Der Grund hierfür blieb jedoch unklar. Jetzt hat das Unternehmen als erstes weltweit herausgefunden, dass die Schrumpfung der Schweißdrüsen in dem Bereich besonders signifikant ist, in dem die Hohlräume in der Hautschicht liegen. Shiseido möchte diese Erkenntnis, die besagt, dass die Schrumpfung der Schweißdrüsen eine zentrale Rolle für die Hohlraumbildung in der Hautschicht spielt, nun für die Entwicklung neuer Hautpflegeprodukte nutzen.

 

Gewann die meisten IFSCC-Awards (Kongress/Konferenz)*3
Auf dem IFSCC Congress werden die weltweit modernsten Technologien im Kosmetik- und Hautbereich präsentiert. Diese werden strengstens anhand verschiedener Kriterien beurteilt, wie zum Beispiel der Neuartigkeit, Unabhängigkeit und wissenschaftlicher Evidenz. Der IFSCC Congress findet alle zwei Jahre statt, zwischen den Kongressen findet die IFSCC Conference statt. Dieses Mal hat Shiseido zum sechsten Mal in Folge, vom 24. bis zum 29. IFSCC Congress, den IFSCC-Award gewonnen. Mit den Awards, die es auf den IFSCC Conferences gewonnen hat, hat das Unternehmen insgesamt bereits 24 Auszeichnungen erhalten (darunter vier ehrende Erwähnungen). Häufiger wurde noch kein Kosmetikunternehmen auf der Welt bis heute ausgezeichnet. Der Gewinner, Tomonobu Ezure, nahm den Preis bei den letzten beiden Kongressen (28. und 29.) entgegen und ist der weltweit erste IFSCC-Redner, der zwei IFSCC-Awards in Folge gewinnen konnte. Zu den früher ausgezeichneten Technologien von Shiseido zählen unter anderem der „kussechte Lippenstift”“ und die „wasserfeste, mit Seife abwaschbare Sonnencreme”“. Diese führten zur Entwicklung von Kosmetika, die heute von Verbrauchern überall auf der Welt verwendet werden.

*3

 

Unternehmenswebseite von Shiseido: Vorstellung der IFSCC Research Awards http://www.shiseidogroup.com/rd/ifscc/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Shiseido Company, Limited
Tatsuyoshi Endo, +81-3-6218-5215
Unternehmenskommunikation
tatsuyoshi.endo@to.shiseido.co.jp


Source(s) : Shiseido Company, Limited

Schreiben Sie einen Kommentar