Shortcut Suchen [strg+F] mit einer bestimmten Einstellung per Word

14/12/2009 - 14:46 von Klaus Steiner | Report spam
Hallo,
ich versuche erfolglos des Word Shortcut für Suchen [strg+F] wegen der immer
benötigten Einstellung „keine Formatvorlage“ mit dem neuen Makro Shortcut
[strg+F]auszuführen. Der „neue“ Shortcut wird zwar bei der Makroaufzeichnung
akzepziert,
Allerdings gelingt es mir nicht, per Makro diese Einstellung vorzugeben und
die dann korrigierten Sucheinstellung „keine Formatvorlage“ auch dann zu
haben, wenn der PC neu gestartet wird.
Grüße
Klaus Steiner
Rollitechnik e.V .
http://www.rolliwalking.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
15/12/2009 - 14:10 | Warnen spam
Hallo Klaus,

"Klaus Steiner" schrieb

[Wordversion nicht genannt]

ich versuche erfolglos des Word Shortcut für Suchen
[strg+F] wegen der immer benötigten Einstellung
„keine Formatvorlage“



?

mit dem neuen Makro Shortcut [strg+F] auszuführen.
Der „neue“ Shortcut wird zwar bei der Makroaufzeichnung
akzepziert,
Allerdings gelingt es mir nicht, per Makro diese Einstellung
vorzugeben und die dann korrigierten Sucheinstellung
„keine Formatvorlage“ auch dann zu haben, wenn der
PC neu gestartet wird.



Du möchtest per Strg+F statt des Suchen-Befehls generell ein Makro ausführen
lassen? Dieses Makro sowie die Tastenkombination sollen in der Normal.dot
gespeichert werden? Aber das Speichern klappt nicht? Hast du die Normal.dot
direkt geöffnet oder aus einem darauf basierenden Dokument zu speichern
versucht?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen