Shortlist der Telecoms.com LTE Awards 2014 veröffentlicht

12/06/2014 - 01:26 von Business Wire
Die Veranstalter des LTE World Summit gaben heute die Shortlist für die diesjährigen Telecoms.com LTE Awards bekannt. Der LTE World Summit bietet den Rahmen für die Verleihung der Awards, die wichtige ...

Die Veranstalter des LTE World Summit gaben heute die Shortlist für die diesjährigen Telecoms.com LTE Awards bekannt. Der LTE World Summit bietet den Rahmen für die Verleihung der Awards, die wichtige Erfolge und Innovationen rund um das Thema LTE auszeichnen. Die diesjährigen Auszeichnungen werden in mehr Kategorien als je zuvor verliehen, wobei drei Preise zum ersten Mal vergeben werden: Beste VoLTE Innovation sowie die HetNet-Innovation und die NFV-Innovation des Jahres.

Die Verleihung der Auszeichnungen findet in der De Duif Kirche in Amsterdam statt und bringt Experten zusammen, die während der vergangenen 12 Monate die LTE Entwicklungen vorangebracht haben. Die Auszeichnung, mit der hervorragende der Branche gewürdigt werden, wird von einer aus erfahrenen Analysten bestehenden internationalen Jury vergeben.

Folgende Personen sind in diesem Jahr Mitglied der Jury: Alan Quayle, Inhaber von Alan Quayle Business and Service Development; Zahid Ghadialy, Managing Director, eXplano Tech Limited; Alan Hadden, President der Global Mobile Suppliers Association; Ian Gillott, President, iGR; Stéphane Teral, Leitender Analyst, Infonetics; Dimitris Mavrakis, Leitender Analyst bei Informa Telecoms & Media; Neil Wiffen, Leitender Consultant bei Red Banana Wireless Limited; Monica Paolini, Gründerin und President der Senza Fili Consulting; Phil Kendall, Leiter Global Wireless Practice, Strategy Analytics sowie Ken Rehbehn, Leitender Analyst, Yankee Group Research.

Alan Hadden, Mitglied der Jury und President der Global mobile Suppliers Association (GSA) erklärt: „Mit Telecoms.com LTE Awards werden die wichtigsten technologischen Innovationen des vergangenen Jahres ausgezeichnet und damit jene Personen, Technologien und Organisationen, die diese ermöglicht haben. Die diesjährigen Beiträge zeigen, wie sich die Branche mit kreativen und progressiven Ideen weiterentwickelt hat. Es ist wirklich spannend, Teil dieses Events zu sein.”

Die Auszeichnungen bringen den auf der Shortlist vertretenen Unternehmen internationale Aufmerksamkeit ein. Wir beglückwünschen die Unternehmen, die es in diesem Jahr auf die Shortlist geschafft haben. Sie sind unter http://lteawards.com/2014-shortlist/ aufgeführt.

Einige Reaktionen der Unternehmen auf der Shortlist:

„Oranges Anspruch ist es, der beste Telekommunikationsanbieter zu sein und beste Konnektivität und Interoperabilität, zusammen mit einer ausgezeichneten Vertriebs- und Servicestruktur zu gewährleisten. LTE-Technologien sind für uns ein Schlüssel, um dieses Ziel zu erreichen. Wir bei Orange verbessern den Service für unsere Kunden, indem wir die Roaming-Erreichbarkeit erweitern. Die Signalübertragung via LTE ist hierfür ein Schlüsselelement und fungiert als Teil einer integrierten Palette an Diensten, einschließlich Prüfungen, Roaming Hub und ständiger Erweiterung der Netze. Auf der Shortlist der LTE Awards vertreten zu sein, zeigt die Anerkennung der Branchenexperten für die Qualität unserer Dienste und natürlich rückt es die Orange LTE Technologien ins Rampenlicht.”
Cedric Gonin, Leiter Marketingstrategien und Entwicklung, Konvergenz und Mobilfunkdienste bei Orange

„Für NetNumber ist es eine Ehre, als Finalist für diesen prestigeträchtigen Award nominiert zu sein. Wir freuen uns, dass NetNumber TITAN als innovative NFV-Infrastruktur anerkannt wird, die die Komplexität im Netzwerkkern reduziert.”
Brad Boston, President und CEO von NetNumber

„Die Anerkennung durch Telecoms.com und unsere Fachkollegen macht uns stolz. Unser beständiges Streben nach Innovation basiert auf der unermüdlichen Arbeit unserer Ingenieure, die alles für den Erfolg unserer Kunden und Partner geben.”
Ronny Haraldsvik, CMO, SpiderCloud Wireless

„Die Nominierung für die LTE Awards ist ein weiterer Beweis für die Innovationsfähigkeit von Vodafone. In Deutschland haben wir als erster Netzbetreiber unseren Kunden LTE angeboten und wir können heute in ausgewählten Regionen bereits Geschwindigkeiten bis zu 225 Megabit pro Sekunde anbieten. Mit LTE-Broadcast sind wir wieder einen Schritt voraus und wir zeigen damit, wie die innovativen LTE-Multimediaangebote der Zukunft aussehen. Dass die Jury unsere Bemühungen mit einer Shortlist-Nominierung für die prestigeträchtigen internationalen LTE Awards honoriert, ist eine besondere Ehrung für uns.”
Arash Ashouriha, Chief Network Officer, Vodafone Deutschland

„Da die Auszeichnung von Telecoms.com – einer Organisation, die von Netzbetreibern und Unternehmen gleichermaßen anerkannt wird – verliehen wird, sind wir der Ansicht, dass dieser Preis ein entscheidendes Fördermittel für jene Anbieter ist, die auf das exponentielle Wachstums im LTE Datenverkehr reagieren. Im Jahr 2017 werden bereits nahezu 99 Millionen Nachrichten pro Sekunde erwartet, sodass sich derzeit viele der Kunden von Oracle auf diese Herausforderung konzentrieren. Wir freuen uns, dass Telecoms.com die Bedeutung von Diameter-Signalcontrollern für die Bewältigung dutzender Millionen gleichzeitiger Sessions und hunderter Millionen Teilnehmer und Geräte, die sich heute über LTE-Netzwerke verbinden, anerkennt.”
Douglas A. Suriano, Vice President für Produkte, Oracle Communications

„Für Polystar ist es ein außergewöhnlicher Erfolg, von unabhängigen Juroren nominiert zu werden – die Anerkennung von der Branche ist hart erarbeitet und wird hoch geschätzt. Die Shortlist-Nominierung für die Telecoms.com LTE Awards bekräftigt uns in unserer Strategie und unserer Fähigkeit, hervorragende Leistungen zu erbringen.”
Inna Ott, Leiterin Marketing, Polystar Group

„Es ehrt uns, dass wir im zweiten Jahr in Folge für zwei Telecoms LTE Awards nominiert wurden. Beide Nominierungen zeugen von der Anerkennung unserer Technologien und unserer führenden Marktposition”, sagte Mate Prgin, President und CEO von Avvasi. „Die Zahl der mobilen Geräte, die OTT-Inhalte per Streaming abrufen, hat einen Rekordwert erreicht, wodurch sich die Mobilnetzbetreiber zahlreichen Herausforderungen und Risiken gegenübersehen. Q-VUE und Q-SRV sind führende Lösungen, die ihnen helfen, das OTT-Nutzererlebnis zu analysieren und zu optimieren.”
Mate Prgin, President und CEO von Avvasi

„Wir freuen uns, dass AirMagnet Spectrum ES als Finalist für die Telecoms.com LTE Awards nominiert wurde. Als branchenweit erste automatisierte Lösung zur Klassifizierung und Lokalisierung von HF-Störungsquellen, unterstützt Spectrum ES Netzbetreiber bei der Prüfung und Fehlersuche in jedem Stadium eines Projektes. Diese Nominierung bestätigt uns in unserer Strategie und ermöglicht es den Netzbetreibern, sich ein objektives Bild von einer Lösung zu machen, die signifikante Vorteile bietet.”
Dilip Advani, Leiter Produktmarketing, Fluke Networks

„Es ist großartig, dass unsere Mobile Backhaul Lösung eine Shortlist-Nominierung für diesen Award erhalten hat. Unsere Konzentration auf ein IP-basiertes Portfolio ist auf überaus positive Resonanz am Markt gestoßen. Wir sind darüber hinaus stolz, die Geschichte unserer anhaltenden Innovationen zu veröffentlichen, welche sich durch neue Technologiefelder und Architekturen auszeichnen. Die Nominierung für den Preis zeigt, dass die Branche unseren Erfolg wahrgenommen hat.”
Heidi Adams Sr., Leiterin Produktmarketing, Alcatel-Lucent

„Citrix ByteMobile ist schon heute als Vorreiter im Bereich Videooptimierung und Traffic-Management anerkannt. Wir möchten unseren derzeitigen und zukünftigen Kunden einen noch größeren Nutzen bieten, indem wir sicherstellen, dass sie auch in virtuellen Netzwerken, auf die immer mehr Betreiber umsteigen, von den Vorteilen für das Nutzererlebnis und die Netzwerkeffizienz profitieren, die Adaptive Traffic Management bietet.”
Chris Koopmans, Vice President und Generaldirektor für Service Provider Platforms, Citrix

„Samsung Networks ist bereits seit langem beim LTE World Summit dabei und war schon in der Vergangenheit bei den LTE Awards erfolgreich. Wir werden auch in Zukunft die Grenzen von mobilen Netzwerken verschieben. Unsere Innovationskraft hat zu vielen Weltneuheiten, wie etwa der Markteinführung unserer eMBMS-Lösung, geführt. eMBMS ist eine neue LTE-Technologie, die es den Netzbetreibern ermöglicht, ihr Frequenzband effizient zu nutzen und dabei das multimediale Nutzererlebnis zu verbessern. Die Shortlist-Nominierung für die LTE Awards 2014 ist für uns eine bedeutende Anerkennung und gleichzeitig eine Bestätigung, die uns zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um ein erfolgreiches Wachstum dieser Branche zu fördern.”
Sam Baker, Vice President für Marketing, Networks Business, Samsung Electronics

„Wir sind voll darauf fokussiert, mobilen Netzbetreibern die Möglichkeit zu geben, ihre Voice over LTE-Dienste auch über den Endkundenmarkt hinaus auszubauen und die Unified Communications Dienste, die Geschäftskunden erwarten, bereitzustellen. Wir bei BroadSoft bieten den einzigen VoLTE-kompatiblen Businesstelefonie-Anwendungsserver und wir freuen uns über die Nominierung für die Shortlist dieses prestigeträchtigen Awards.”
Leslie Ferry, Vice President für Marketing, BroadSoft

„VoLTE ist ein Schlüsselthema der LTE-Industrie für 2014 und auch bei Siemens CVC genießt es einen besonders wichtigen Status. Die Shortlist-Nominierung oder sogar der Gewinn des Preises für das beste VoLTE-Produkt ist ein Zeichen der Anerkennung für Siemens CVC, mit dem unser Einsatz und unsere Marktposition in diesem Bereich unterstrichen und wir motiviert werden, weiterhin an den bestmöglichen Lösungen zu arbeiten. Unser Angebot im Bereich LTE umfasst praktische Produkte und maßgeschneiderte, auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasste Lösungen für die neuen Herausforderungen, denen die Telekommunikationsanbieter gegenüberstehen. Mit Cross-Site Session Binding – die Innovation, für die wir die Shortlist-Nominierung erhalten haben – wird ein wesentliches Problem beim Einsatz von VoLTE, das für unsere Kunden von besonderer Bedeutung war, gelöst. Somit wird ein „wunder Punkt” der Telekommunikationsanbieter sprichwörtlich geheilt.”
Alberto Diez, Technical Product Manager, Siemens Convergence Creators

„Die Shortlist-Nominierung für diesen Award ist eine Anerkennung für die anbieterunabhängigen Lösungen für selbstorganisierende Netzwerke (SON) von Amdocs. Wir bei Amdocs sehen, wie auch unsere Betreiberkunden, einen hohen Bedarf für anbieterunabhängige Lösungen, die darauf abzielen, die Leistungsfähigkeit existierender Netzwerke zu optimieren und das Nutzererlebnis zu verbessern.”
Neil Coleman, Leiter Marketing, Amdocs

„Wir freuen uns sehr über die Shortlist-Nominierungen in den Kategorien "Beste LTE Backhaul Lösung", "Innovativste/r LTE Anwendung/Dienstleistung" und "Bestes LTE Roaming/IPX Produkt" für die Telecoms.com LTE Awards 2014. GENBAND hat es sich zur Aufgabe gemacht, innovative Echtzeitkommunikationslösungen auf den Markt zu bringen, die den Kunden ermöglichen, die Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Effizienz ihrer Netzwerke zu optimieren.”
Brad Bush, Chief Marketing Officer, GENBAND

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Anstrengungen mit einer Shortlist-Nominierung bei den wichtigsten Awards der Branche belohnt werden, insbesondere, da wir in Kürze den ersten Geburtstag unseres LTE-Advanced feiern können. Wir bei SK Telecom glauben, dass Telekommunikationstechnologien zur Steigerung unserer Lebensqualität und Vereinfachung unseres Lebens beitragen können. Wir werden auch weiterhin alles dafür tun, um unseren Kunden den bestmöglichen Service mit der weltweit neuesten und innovativsten LTE-Netzwerktechnologie zu bieten.”
Park Jin-hyo, Senior Vice President und Leiter der Abteilung Netzwerktechnologie/Forschung und Entwicklung, SK Telecom

„Mit der LTE-Technologie wird eine bisher unbekannte Vielzahl an Innovationen befördert, da die Betreiber deren inhärente Flexibilität nutzen, um eine Reihe neuer Dienste anzubieten. Die Telecoms.com LTE Awards werden für die wichtigsten Fortschritte im Bereich LTE verliehen. Für Vasona Networks ist es eine Ehre, gemeinsam mit vielen anderen bahnbrechenden Technologien und Unternehmen für seine Bestrebungen zur besseren Beherrschung der Datenmengen in diesen Netzwerken anerkannt zu werden.”
Biren Sood, CEO, Vasona Networks

„PRISMA ist bereits heute in der Mehrzahl der F&E-Abteilungen internationaler Infrastrukturhersteller präsent. Aufgrund der wachsenden Bedeutung von Auslastung und Beanspruchung der Funkschnittstelle bei LTE/LTE-A entscheiden sich zahlreiche Mobilfunkbetreiber für die herausragende Multi-Terminal-Lösung, die von PRISMA entwickelt wurde. Für PRISMA würde diese Auszeichnung für eine Verbesserung des Bekanntheitsgrades sorgen, da es die Anerkennung der Branchenvertreter garantieren würde, die sowohl den LTE World Summit und die Verleihung der LTE Awards verfolgen – beides international wahrgenommene und renommierte Veranstaltungen.”
Paolo Marini, VP für Geschäftsentwicklung, PRISMA Engineering

„Wir freuen uns sehr über die Shortlist-Nominierung in der Kategorie „Bestes LTE Roaming/IPX Produkt”. SAP Mobile Services hat es sich zum Ziel gesetzt, Innovationen zu schaffen, die den Kundenerfolg garantieren und die Mobilfunktechnologie voranbringen.”
Sethu M., President, SAP Mobile Services

Über den LTE World Summit

Der LTE World Summit ist die Leitveranstaltung der LTE World Series. Er bietet eine einzigartige Chance, um sich mit führenden Persönlichkeiten in der globalen LTE-Community zu treffen und auszutauschen, und wird in der gesamten Branche als DER Ort angesehen, um wichtige Entscheidungsträger und Vordenker zu treffen und von ihnen zu lernen. Die Veranstaltung zieht auch weiterhin Führungskräfte aus aller Welt an und bringt jedes Jahr 3.000 Teilnehmer und 125 Aussteller zusammen. Weitere Informationen finden Sie auf http://ws.lteconference.com/.

Über Informa Telecoms & Media

Informa Telecoms & Media (www.informatandm.com) organisiert weltweit 125 jährlich stattfindende Veranstaltungen, die von mehr als 70.000 Führungskräften aus aller Welt besucht werden. Der Schwerpunkt von Informa Telecoms & Media liegt auf qualitativ hochwertigen Inhalten, die einem Schlüsselpublikum von Entscheidungsträgern aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, alternative Lösungen, Großhandel, Mobilfunk-Discount und der Gruppe der Breitband- und Satellitenbetreiber zur Verfügung gestellt werden. Informa Telecoms & Media ist außerdem der führende Anbieter im Bereich von Geschäftsinformationen und strategischen Dienstleistungen für die globalen Telekommunikations- und Medienmärkte. Dank konstantem Direktkontakt mit der Branche bringen die 90 Analyse- und Recherchespezialisten des Unternehmens verschiedenste Informationsdienste mit Nachrichten und Analyseprodukten, vertiefte Marktberichte sowie Datensätze heraus, die sich auf Technologie, Strategie und Inhalte konzentrieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Informa Telecoms & Media
Dana Hare, dana.hare@proactive-pr.com
Holly Tyrrell, holly.tyrrell@proactive-pr.com
Matthew Dunkling, matthew.dunkling@proactive-pr.com
+44 1636 812152


Source(s) : Informa Telecoms & Media

Schreiben Sie einen Kommentar