ShowDialog

24/09/2007 - 12:10 von Chris Pick | Report spam
Hi

Wenn ich in meiner Anwendung in bestimmten TextFeldern stehe kann ich durch
drücken der F2-Taste öffne ein neues Fenster öffnen. Wie kann ich in diesem
Fenster feststellen aus welchem Textfeld es geöffnet wurde.
Brauche das da ich Daten die in diesem neuen Fenster ausgewàhlt wurden im
entsprechenden aufrufenden Textfeld angezeigt werden sollen
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
24/09/2007 - 12:56 | Warnen spam
Chris Pick schrieb:
Wenn ich in meiner Anwendung in bestimmten TextFeldern stehe kann ich durch
drücken der F2-Taste öffne ein neues Fenster öffnen. Wie kann ich in diesem
Fenster feststellen aus welchem Textfeld es geöffnet wurde.
Brauche das da ich Daten die in diesem neuen Fenster ausgewàhlt wurden im
entsprechenden aufrufenden Textfeld angezeigt werden sollen



Nein, das brauchst Du nicht. Das zweite Formular muss gar nichts von
dem ersten Formular und seinen Textfeldern wissen. Da Du das Formular
modal anzeigst, wird der Code im aufrufenden Formular erst
fortgesetzt, wenn das zweite geschlossen wurde. Du musst in Deinem
zweiten Formular lediglich eine Eigenschaft vorsehen, wo der Wert, der
spàter im Textfeld stehen soll, abgefragt werden kann.

btw. "ShowDialog" làsst vermuten, dass Du Dich in der Newsgroup geirrt
hast. VB6, Thema dieser Gruppe, kennt kein ShowDialog, solange man es
nicht selber implementiert. VB.NET/VB 2005 werden in
microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.vb diskutiert.

Thorsten Dörfler
vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen