Shred-it übernimmt Secure Shredding-Sparte von Iron Mountain in Großbritannien, Irland und Australien

11/11/2014 - 14:00 von Business Wire

Shred-it übernimmt Secure Shredding-Sparte von Iron Mountain in Großbritannien, Irland und AustralienÜbernahme stärkt die Präsenz von Shred-it in den wichtigsten Märkten der Region Europa, Nahost und Afrika.

Shred-it International ULC („Shred-it“), das weltweit führende Unternehmen für Informationssicherheit, hat eine Vereinbarung über die Übernahme der internationalen Secure Shredding-Sparte von Iron Mountain in Großbritannien, Irland und Australien unterzeichnet. Der Abschluss der Transaktion wird zum Ende dieses Jahres erwartet.

Zum weltweiten Geschäft von Iron Mountain im Bereich Aktenvernichtung gehören acht Aktenvernichtungsstandorte und rund 90 mobile Aktenvernichtungseinheiten in Großbritannien, Irland und Australien.

Robert Guice, EVP für Europa, Nahost und Afrika bei Shred-it, kommentiert: „Für Shred-it ist dies eine Chance von strategischer Bedeutung. Diese Übernahme wird uns die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur für ein verbessertes Serviceangebot und die Erweiterung unseres Kundenstamms in wichtigen Märkten der EMEA-Region ermöglichen. In Zukunft werden Shred-it und Iron Mountain eng kooperieren, um gemeinsam einen nahtlosen Support für Kunden in diesen Regionen anzubieten.“ Guice fügt an: „Übernahmen werden auch künftig eine wichtige Rolle in den Planungen von Shred-it spielen, um das organische Wachstum voranzutreiben und unsere Marke weltweit zu expandieren.“

Die letzten zehn Jahre, in denen das Unternehmen immer mehr Übernahmen tätigte, waren von überragendem Wachstum und Erfolg geprägt. In den vergangenen vier Jahren hat das Unternehmen 28 Dienstleister im Bereich der sicheren Aktenvernichtung erworben.

Die Transaktion, der die Boards of Directors von Shred-it und von Iron Mountain bereits zugestimmt haben, wird voraussichtlich noch vor Ende des Jahres vollzogen und unterliegt den üblichen und sonstigen Abschlussbedingungen.

Über Shred-it
Shred-it ist ein weltweit führendes Unternehmen für Informationssicherheit. Seine Dokumentenvernichtungsdienstleistungen gewährleisten die Sicherheit und Integrität der vertraulichen Informationen seiner Kunden. Shred-it ist in 140 Märkten und 17 Ländern weltweit vertreten und betreut mehr als 300.000 Unternehmen auf globaler, nationaler und lokaler Ebene. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.shredit.com.

Über Iron Mountain
Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM) ist ein führender Anbieter von Services für das Speicher- und Informationsmanagement. Das Netz von über 1000 Standorten mit mehr als 67 Millionen Quadratfuß (ca. 6 Millionen Quadratmetern) in 36 Ländern ermöglicht die Bedienung von Kunden rund um den Globus. Die Lösungen für die Verwaltung von Daten und Datensätzen, Dokumenten, Rechenzentren und für sichere Aktenvernichtung unterstützen Unternehmen bei der Senkung ihrer Speicherkosten, Erfüllung gesetzlicher Auflagen, Wiederherstellung nach Katastrophen und einer besseren Nutzung ihrer Daten. Das 1951 gegründete Unternehmen speichert und schützt Milliarden von Datenressourcen, darunter Geschäftsdokumente, Backup-Magnetbänder, digitale Akten und Patientendaten. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ironmountain.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Shred-it
Katarina Kristanic, 41-79-456-7985
Senior Manager, PR & Communications
905-491-2250
katarina.kristanic@shredit.com
oder
NATIONAL PR (für Shred-it NA)
Sherry Bosivert, 416-848-1709
im Auftrag von Shred-it NA
sboisvert@national.ca
oder
Weber Shandwick (für Shred-it Großbritannien)
James Page, 44-20-7067-0206
jpage@webershandwick.com


Source(s) : Shred-it International ULC.

Schreiben Sie einen Kommentar