Shutdown mit Benutzerrechten auslösen

23/10/2007 - 07:43 von Marco Kernmeier | Report spam
Hi,

vielleicht zuerst mal zu meinem Vorhaben.
Ein kleines Programm soll über ein Logon-Script an alle Rechner verteilt
werden. Sobald das Programm installiert ist, muss der Rechner neu gestartet
werden.
Das wollte ich mit einem Shutdown Befehl auslösen nur leider funktioniert es
nur, wenn der User selbst Adminrechte besitzt. Dies ist aber nicht der Fall,
daher suche ich nach einer Lösung bzw. Alternative.
Kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
23/10/2007 - 08:34 | Warnen spam
Moin,

Marco Kernmeier schrieb:
Ein kleines Programm soll über ein Logon-Script an alle Rechner verteilt
werden. Sobald das Programm installiert ist, muss der Rechner neu
gestartet werden.



hm. Installation ohne Adminrechte? Also eher ein xcopy-Deployment?

Das wollte ich mit einem Shutdown Befehl auslösen nur leider
funktioniert es nur, wenn der User selbst Adminrechte besitzt.



Was "es"? Seinen PC darf ein User natürlich herunterfahren (es sei denn,
ihr habt an den Rechten gedreht). Wo genau liegt dein Problem - bei der
Installation oder beim Herunterfahren?


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen