Shutdown via SSH - HowTo?

10/10/2009 - 17:28 von Thomas Matussek | Report spam
Hi.

Vor einiger Zeit habe ich mal eine Step-by-Step Beschreibung gefunden,
wie man einen Linux-Rechner via SSH-login runterfahren kann - durch
jeden User an einem Client.

Habe mir einen Dummy-User angelegt. Der darf vie SUDOER-Eintrag
"shutdown - h now" ausführen. Dazu in
/home/<dummyuser>/.ssh/authorized_keys am Anfang 'command="sudo shutdown
-h now"' eingetragen.

Der Login via SSH für diesen Dummy-User klappt auch, das logfile sagt
mir "Accepted publickey for <dummyuser> from". Allerdings wird der
shutdown via sudo nicht ausgeführt. Der nàchste Eintrag im log ist
sofort 'Connection closed by <IP des clients>'.

Hat jemand eine Idee, warum das sudo nicht ausgeführt wird?

Leider finde ich den Link nicht mehr, Google hat mich auch nicht
weitergebracht.

Danke & Gruss
Matu
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Meiners
10/10/2009 - 18:04 | Warnen spam
Thomas Matussek schrieb:
/home/<dummyuser>/.ssh/authorized_keys am Anfang 'command="sudo shutdown
-h now"' eingetragen.
Hat jemand eine Idee, warum das sudo nicht ausgeführt wird?



ich verstehe nicht wirklich viel davon, aber wenn du dich als dieser
dummyuser anmeldest und dann sudo shutdown -h now in die Konsole tippst:
Wirst du dann nach einem Passwort gefragt?

Hast du schonmal ssh -vvv versucht? Schließlich
könnte es auch noch daran liegen, dass der ssh-Befehl ein Terminal
vermisst. ssh -t könnte dann eventuell helfen.

Grüße
Wolfgang

Ähnliche fragen