Sichere, aber halbwegs komfortable Kommunikation mit Android-Handy

17/08/2014 - 14:48 von Matthias Opatz | Report spam
Es geht um ein Android-Handy von LG.

Einerseits scheint es mit keine schlechte Idee zu sein, mit
einem Smartphone nicht permanent online zu sein, sondern die
Verbindung nur herzustellen, wenn man aktiv damit arbeitet.

Andererseits ist es aber auch keine schlechte Idee, das Medium
SMS aus Kosten- und Handhabungsgründen durch eine passende App
zu ersetzen (es muss ja nicht Whatsapp sein, es gibt hinsichtlich
der Datensicherheit bessere, etwa Textsecure oder Surespot).

Letzteres funktioniert aber nur zeitnah, wenn das Handy online ist.

Wenn man nicht chatten will, muss man ja nicht jede Nachricht nach
Sekunden auf dem Schirm haben. Man könnte hin und wieder in den Online-
Modus gehen und nachsehen, ob was im "Briefkasten" ist. Eleganter wàre
aber eine automatisierte Lösung mit wàhlbarem Intervall (1 Std., 2 Std.,
3x tàglich oder was auch immer). Geht sowas, und wenn ja, wie?

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf
18/08/2014 - 09:16 | Warnen spam
Mit externen Zusatzprogrammen kannst Du einen Intervall einstellen, wie das
Handy in den Datenmodus wechselt. Damit wàre Dein Problem glöst, denn immer
dann würde auch die Abfrage bei einem Server - bleiben wir ruhig bei
Whatsapp - erfolgen.
Wenn mich mein hohes Alter nicht trügt, sollte z.B. Juice Defender das
können.

Gruß Olaf

Ähnliche fragen