Forums Neueste Beiträge
 

Sicherheit von WMI

18/01/2008 - 09:32 von kornkreismacher | Report spam
Hallo, weiß jemand wie ich die Sicherheit von WMI beschreiben kann? Mein
Sniffer gibt mir beim Durchführen von WMI Abfragen keinerlei Informationen
über die Inhalte bekannt. (Natürlich anders als bei SNMPv1). Ich finde aber
absolut keine Informationen darüber, wie Windows Verschlüsselt und mit
wieviel Bit??? Es ist ja wohl auch eine Standardeinstellung von Windows. Das
Einzige, was ich gefunden habe ist, dass man beim VBScripting noch zusàtzlich
das "Authentification_Level" und die Instanz "Paket Privacy" hinzufügen kann.
Aber wie ist das denn bei normalen Abfragen? Ich bràuchte diese Informationen!
Wàre super, wenn jemand etwas darüber weiß und es mir mitteilen könnte!
 

Lesen sie die antworten

#1 Denis Jedig
19/01/2008 - 00:58 | Warnen spam
On Fri, 18 Jan 2008 00:32:00 -0800 kornkreismacher wrote:

Hallo, weiß jemand wie ich die Sicherheit von WMI beschreiben kann?



WMI benutzt DCOM/RPC und das zugehörige Authentifizierungs- /
Sicherheitsmodell.

über die Inhalte bekannt. (Natürlich anders als bei SNMPv1). Ich finde aber
absolut keine Informationen darüber, wie Windows Verschlüsselt und mit
wieviel Bit???



RPC hat eine Option zum Verschlüsseln der Verbindungen. Ein wenig (aber
wirklich nur wenig) Technisches findet sich hier:
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...encryption

Ansonsten ist RPC aber ein nicht öffentlich dokumentiertes Protokoll.

Denis Jedig
syneticon networks GbR http://syneticon.net/service/

Ähnliche fragen