Sicherheitsabfrage vor dem Löschen von Terminen per Addin o.ä.?

13/07/2009 - 13:23 von peter | Report spam
Termine, Kontakte etc. können in Outlook 2007 durch einfaches
Markieren und Drücken der Taste ENTF leider sehr "schnell" gelöscht
werden.

Gibt es eine Möglichkeit, eine "Sicherheitsabfrage" über ein Addin
oder àhnliches zu installieren à la: "Wollen Sie diesen Eintrag
wirklick löschen?" ?

Bei Emails gibt es ja diese Abfrage vor dem entgültigen Löschen, aber
bei Terminen und Kontakten - soweit ich gesehen habe - nicht. Auch
werden die Löschungen nicht einmal im Journal protokolliert.

Danke für jede Hilfe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Marchert
13/07/2009 - 14:13 | Warnen spam
On 13 Jul., 13:23, peter wrote:

Termine, Kontakte etc. können in Outlook 2007 durch einfaches
Markieren und Drücken der Taste ENTF leider sehr "schnell" gelöscht
werden.

Gibt es eine Möglichkeit, eine "Sicherheitsabfrage" über ein Addin
oder àhnliches zu installieren à la: "Wollen Sie diesen Eintrag
wirklick löschen?" ?

Bei Emails gibt es ja diese Abfrage vor dem entgültigen Löschen, aber
bei Terminen und Kontakten - soweit ich gesehen habe - nicht. Auch
werden die Löschungen nicht einmal im Journal protokolliert.



Alle gelöschten Elemente finden sich im Ordner "Gelöschte Objekte"
wieder und können von dort per Drag & Drop wiederhergestellt werden.
Wenn jemand mit SHIFT+ENTF ein Element (egal ob E-Mail, Termin etc.)
endgültig löscht, dann wird die gewünschte Sicherheitsabfrage
angezeigt (ist in den Optionen deaktivierbar). Somit gibt es meiner
Ansicht nach keinen Bedarf für ein Add-In.

Freundlicher Gruß
Peter Marchert

Infos, Workshops & Software für
Outlook®: www.outlook-stuff.com

Ähnliche fragen