Sicherheitskonfiguration des IE 7 verhindert Installation

05/03/2008 - 16:55 von Michael | Report spam
Kann mir das mal wer erklàren, ist nur aus Intresse, das Problem konnte ich
ja lösen.

Das liegt schon etwas lànger zurück:

Ich wollte vorhin etwas installieren, auf unserem Windows 2003 Server:

Fehlermeldung:
Auf das angegebene Geràt, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht
zugegriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende
Berechtigung, um auf das Element zugreifen zu können.

Programm ist auf einem lokalen (freigegeben) Laufwerk. Ich war mit dem
Administrator angemeldet. Anzumerken ist noch dass es nicht bei allen
Programmen auf diesem Server vorkam, nur einige liesen sich nicht ausführen.

Ursache ist sind die verstàrkte Sicherheitskonfiguration des Internet
Explorer 7.
Deinstallation alleine hilft nicht, man muss im Internet Explorer das
freigegebene Verzeichnis als vertrauenswürdig Seite angeben mit:
\\Server\Ordner

Ich sag nur was soll der sch****?
Der admin hat kein Zugriff auf seine lokalen Platten wegen einer
Sicherheitskonfiguration vom IE? Wo ist da die Logik?
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
05/03/2008 - 19:31 | Warnen spam
Michael schrieb am Wed, 5 Mar 2008 07:55:00 -0800:

Der admin hat kein Zugriff auf seine lokalen Platten



Der Zugriff erfolgte nicht lokal, sondern per UNC-Pfad, gell? Also nix
lokal!

wegen einer
Sicherheitskonfiguration vom IE? Wo ist da die Logik?



Das hilft dir evtl. weiter:
http://support.microsoft.com/kb/883260
http://iefaq.info/index.php?action=...at9&id’&artlang=de


Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen