Sicherheitsmeldung Outlook 2000

30/11/2011 - 21:04 von Michael Wyludda | Report spam
Hallo!

Nach einer Nutzung der Funktion "Erkennen und Reparieren" von
Outlook 2000 SP3 unter W2k funktioniert eine Sicherheitsfunktion nicht
mehr.
Bei Zugriff eines externen Programms auf das Adressbuch sollte
eigentlich ein Dialogfeld geöffnet werden "Zugriff zulassen für ..
Minuten", dieser Dialog erscheint nicht mehr.
Eine erneute Installation vom SP3 funktionierte leider auch nicht,
es erschien die Meldung, dass die Version bereits vorhanden wàre.

Hilfe!


Tschüß,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
01/12/2011 - 18:55 | Warnen spam
"Michael Wyludda" schrieb

Nach einer Nutzung der Funktion "Erkennen und Reparieren" von Outlook
2000 SP3 unter W2k funktioniert eine Sicherheitsfunktion nicht mehr.
Bei Zugriff eines externen Programms auf das Adressbuch sollte
eigentlich ein Dialogfeld geöffnet werden "Zugriff zulassen für ..
Minuten", dieser Dialog erscheint nicht mehr.



Ich wiederhole gerne meine in mpdo geàusserte Ansicht dazu.

| Aus deinem Header ist Windows 2000 samt dem zuletzt dafür
| verfügbaren Update für Outlook Express vom 10. Mai 2010 zu erkennen.

| Windows 2000 ist seit 13. Juli 2010 eingestellt, dieses OS darf aus
| Sicherheitsgründen nicht mehr verwendet werden.

| MS Office 2000 wird seit 14. Juli 2009 nicht mehr supportet.

| Wechsle bitte dringend im (nicht nur) eigenen Interesse auf ein
| aktuell unterstütztes System.

Mit anderen Worten:
Dein System ist insgesamt für den Einsatz im Internet nicht mehr
tauglich, es ist wegen fehlender Sicherheitspatches höchst gefàhrdet.

Möglicherweise resultiert dein Problem bereits aus einer
Kompromittierung.

Da es keinen Sinn ergibt, daran weiter herumzubasteln:
Siehe oben und nimm das Geràt sofort vom Netz. Durch solche SW kommt
Schadsoftware erst richtig in Fahrt.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen