Sicherheitsmeldungen für Serien-eMail aus Excel

10/02/2008 - 17:10 von Stefan Brand | Report spam
Hallo,

ich arbeite mit WinXP-SP2 und Office2003-SP2.

In Excel habe ich mir ein VBA-Script geschrieben, dieses ein eMail
zusammenstellt, und es dann über Outlook versendet. Das nervige daran ist
jedoch die Sicherheitsmeldung, diese ich vor jedem eMail bekomme, diese
Microsoft eingebaut hat. Wenn ich folgenden Artikel richtig lese
(http://www.microsoft.com/germany/te...00942.mspx)
müsste ich diese über ein signiertes Marko wegbekommen.
Wenn ich mir, über SelfCert.exe, ein Zertifikat anlege, wird dieses autom.
Unter „Eigene Zertifikate angelegt“ Als Hinweis bekommt diese Zertifikat den
Vermerk: „Dieses Zertifizierungsstellen-Stammzertifikat ist nicht
vertrauenswürdig, da es sich nicht in dem Speicher vertrauenswürdiger
Stammzertifizierungsstellen befindet.“
Wie bekomme ich es jedoch in den Bereich der vertrauenswürdigen Zertifikate?
Über die Export-/Importfunktion des Internetexplorer kann ich es in den
entsprechenden Bereich verschieben, bekomme aber dennoch den gleichen Hinweis
und mein Marko sendet, beim Ausführen, dennoch den Sicherheitshinweis.

Was kann ich machen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
10/02/2008 - 18:39 | Warnen spam
Grüezi Stefan

Stefan Brand schrieb am 10.02.2008

In Excel habe ich mir ein VBA-Script geschrieben, dieses ein eMail
zusammenstellt, und es dann über Outlook versendet. Das nervige daran ist
jedoch die Sicherheitsmeldung, diese ich vor jedem eMail bekomme, diese
Microsoft eingebaut hat.



Diese Sicherheitswarnung ist sinnvoll, da sie es erschwert Outlook als
Spam-Mailer zu verwenden.

Wenn ich folgenden Artikel richtig lese
(http://www.microsoft.com/germany/te...00942.mspx)
müsste ich diese über ein signiertes Marko wegbekommen.



Nein, das ist ein Irrtum - mit einem eigenen Zertifikat kannst Du nur die
Meldung beim öffnen deiner Excel-Datei unterbinden. Die Sicherheitswarnung
hat mit Excel aber nichts zu tun, die stammt von Outlook.

Was kann ich machen?



Du könntest das folgende kleine Tool verwenden:

http://www.contextmagic.com/express-clickyes/



Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-2]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen