Sicherheitsproblem VB2008

12/01/2009 - 13:23 von PeterR | Report spam
Hallo Community,

ich habe eine kleine Windowsanwendung mit DB-Zugriff geschrieben, die auch
funktioniert, wenn die Datenbank auf einem Netzlaufwerk liegt und die
Anwendung lokal gestartet wird. Sobald die Anwendung aber von einem
Netzlaufwerk (im Intranet) aufgerufen wird (was die zentrale Verwaltung
erfordert) bekomme ich mehrere Sicherheitswarnungen (u.a. von Microsoft.NET)
und der Datenzugriff wird nicht durchgeführt. Die Netzlaufwerke im Intranet
sind als sichere Sites
Wo muss ich was tun um die Sicherheitsbarrieren zu überwinden?
Für gute Rat- und Vorschlàge herzlichen Dank.

Mfg Peter Reiber
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
13/01/2009 - 03:44 | Warnen spam
"PeterR" schrieb:
ich habe eine kleine Windowsanwendung mit DB-Zugriff geschrieben, die auch
funktioniert, wenn die Datenbank auf einem Netzlaufwerk liegt und die
Anwendung lokal gestartet wird. Sobald die Anwendung aber von einem
Netzlaufwerk (im Intranet) aufgerufen wird (was die zentrale Verwaltung
erfordert) bekomme ich mehrere Sicherheitswarnungen (u.a. von
Microsoft.NET)
und der Datenzugriff wird nicht durchgeführt. Die Netzlaufwerke im
Intranet
sind als sichere Sites
Wo muss ich was tun um die Sicherheitsbarrieren zu überwinden?



Wo siehst Du die Sicherheitswarnungen bzw. wie machen sie sich bemerkbar?

Informationen zur Problematik des Ausführens von Netzwerkfreigaben aus:

SecurityException bei Zugriff über LAN
<URL:http://dzaebel.net/Security.htm>

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen