Forums Neueste Beiträge
 

Sicherheitsupdate SQL 2000 SP4 schlägt fehl

16/10/2008 - 10:28 von Marvin Wanders | Report spam
Hallo,

ich richte meinen ersten SBS (Server Dell mit Fritz PCI 2.0 / SBS 2003RC2 /
Backupexec 12) ein und schlage mich mit arg vielen Problemen rum.
Hier die dicksten Probleme:

1)
Warum kann das Update KB948110 (sql2000sp4) nicht installiert werden?
*Darüber hatte sich BackupExec beschwert, wollte sich nicht installieren
lassen.
*Habe den Server neu aufgesetzt und BackupExec vor dem RC2(Wsus)
installiert.
Im Web finde ich nichts brauchbares dazu:-(

und 2)
Die XP-Clients installieren ihre Updates nicht vollautomatisch durch.
Der Haken in der Serverkonsole dafür ist aber gesetzt.
Ich erhalte als User(auch Admin) nur die Ankündigungen. (Download und
Benachrichtigung)

Ansonsten wàre es noch hilfreich wenn ich einen guten Link bekomme wie ich:
-die gemeinsame Kalenderfunktion richtig einrichte
-einen guten Buchtipp (SBS 2003 von Addison-W. hab ich schon, aber das geht
nicht wirklich in die Tiefe)

Besen Dank!Marvin
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP -SBS\)
16/10/2008 - 17:15 | Warnen spam
Hi Marvin,

ich richte meinen ersten SBS (Server Dell mit Fritz PCI 2.0 / SBS 2003RC2
/ Backupexec 12) ein und schlage mich mit arg vielen Problemen rum.
Hier die dicksten Probleme:



Hinweis vorab: "AVM Fritz! PCI 2.0" ist NICHT auf einem Server supportet
(egal was in manchen Foren steht, dass es "irgendwie" geht) und wird im
Fehlerfall von uns und Microsoft nicht beantwortet.


Warum kann das Update KB948110 (sql2000sp4) nicht installiert werden?
*Darüber hatte sich BackupExec beschwert, wollte sich nicht installieren
lassen.
*Habe den Server neu aufgesetzt und BackupExec vor dem RC2(Wsus)
installiert.



weil nach meinen letzten Informationen Backup Exec eine eigene
Installationsroutine für die MSDE/SQL Server Express verwendet, die nicht
mit dem Hotfix kompatibel ist.

Workaround: MSDE/SQL Server Express per Hand selber installieren und bei der
Installation von Backup Exec diese vorhandene Instanz angeben.

Die XP-Clients installieren ihre Updates nicht vollautomatisch durch.
Der Haken in der Serverkonsole dafür ist aber gesetzt.
Ich erhalte als User(auch Admin) nur die Ankündigungen. (Download und
Benachrichtigung)



Verfolge mittels "gpresult" auf den betroffenen Clients, welche
Gruppenrichtlinien mit welchen Einstellungen angewendet werden.


Ansonsten wàre es noch hilfreich wenn ich einen guten Link bekomme wie
ich:
-die gemeinsame Kalenderfunktion richtig einrichte
-einen guten Buchtipp (SBS 2003 von Addison-W. hab ich schon, aber das
geht nicht wirklich in die Tiefe)



Hier findest Du alles was Du für einen sicheren und stabilen Umgang mit SBS
2003 brauchst:

http://technet.microsoft.com/en-us/...06991.aspx


Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen