Sicherheitswarnung deaktivieren

05/08/2009 - 17:05 von Michael Kolowicz | Report spam
Hallo an alle, die noch keinen Urlaub haben ;-)

Ich habe ein kleines Tool geschrieben, das in bestimmten Abstànden eine
Batch-datei auf dem Server anfahren soll.

Das klappt auch so weit, nur es kommt immer eine Sicherheitswarung, das
eine Datei geöffnet werden soll. Ob man sich da sicher sei.

Die Datei auf dem Server heißt "wemerge.cmd"

Das selbstgeschriebene Tool erzeugt eine Laufwerks-Verbindung zu der
Freigabe auf dem Server und startet dann über "Process.Start" die
"wemerge.cmd"

Welche Möglichkeiten habe ich, damit dieser Hinweis nicht mehr kommt.
Denn das Tool soll als Dienst laufen. Das geht nur, wenn die
Sicherheitswarnung nicht kommt.

mfg
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
05/08/2009 - 17:45 | Warnen spam
Hallo Michael,

Ich habe ein kleines Tool geschrieben, das in bestimmten
Abstànden eine Batch-datei auf dem Server anfahren soll.



Siehe hierzu auch die Anmerkungen in Deinem anderen
Thread.

Das klappt auch so weit, nur es kommt immer eine
Sicherheitswarung, das eine Datei geöffnet werden soll.
Ob man sich da sicher sei.

Die Datei auf dem Server heißt "wemerge.cmd"

Das selbstgeschriebene Tool erzeugt eine Laufwerks-
Verbindung zu der Freigabe auf dem Server und startet
dann über "Process.Start" die "wemerge.cmd"

Welche Möglichkeiten habe ich, damit dieser Hinweis
nicht mehr kommt.
Denn das Tool soll als Dienst laufen. Das geht nur, wenn die
Sicherheitswarnung nicht kommt.



Du musst die Sicherheitsrichtlinie mit Hilfe von Mscorcfg.msc
oder mit Hilfe von Caspol entsprechend anpassen oder eben
wie schon im anderen Thread erwàhnt ein deutlich anderes
Programm- / Ablaufkonzept wàhlen, das erst gar keine solchen
Sicherheitsprobleme aufkommen làsst.

Infos zu Caspol bzw. Mscorcfg gibt es u.a. unter

http://msdn.microsoft.com/de-de/library/t0385k7y(VS.80).aspx

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...86212.aspx

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...e3k86.aspx

Daneben findest Du unter den Suchbegriffen "Caspol" und/oder
"Mscorcfg" oder "Msfcocfg.msc" bei Google oder Bing jede
Menge weiterer Informationen hierzu.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen