Sicherung eines PC außerhalb einer durch ISA2006 gesicherten Domai

29/01/2010 - 14:18 von mmg | Report spam
Eigentlich klingt meine Aufgabe ganz einfach.
Ich muß eine Freigabe auf einem Server 2003 (DC, Domàne A) von einem Backup
Server (ebenfalls 2003, DC, Domàne B) sichern.
Problem ist, dass Domàne B mit einem ISA 2006 gesichert ist.
Der DC, Domàne A (dessen Daten gesichert werden sollen) hàngt mit der ext.
Netzwerkkarte des ISA und dem Router an einem Switch und befindet sich mit
diesen Geràten im selben Subnetz. Das Subnetz inerhalb der Domàne B ist ein
anderes.
Ich kriegs einfach nicht hin. Hat einer von Euch eine Idee?

Viele Grüße
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
29/01/2010 - 15:27 | Warnen spam
Hi,

Problem ist, dass Domàne B mit einem ISA 2006 gesichert ist.
Der DC, Domàne A (dessen Daten gesichert werden sollen) hàngt mit der ext.
Netzwerkkarte des ISA und dem Router an einem Switch und befindet sich mit
diesen Geràten im selben Subnetz. Das Subnetz inerhalb der Domàne B ist
ein
anderes.



wie willst Du denn sichern? Das Sicherungsprogramm/-methode bestimmt die
Ports die verwendet werden

Gruss Jens
www.it-training-grote.de
www.forefront-tmg.de
https://mvp.support.microsoft.com/p...Marc.Grote
http://blog.it-training-grote.de

Ähnliche fragen