Sicherung fehlgeschlagen

05/03/2009 - 15:22 von Oliver Rieder | Report spam
hi NG,

SBS 2003 mit SQL 2005. Backup mit ntbackup.

Plötzlich nach meinem Urlaub (war 3 Wochen weg) siehts log wie folgt aus:

05.03.2009 14:41
-
Datum: 05.03.2009
Zeit: 14:41
Benutzer: SYSTEM
-


<ANFANG DER NTBACKUP-PROTOKOLLDATEI>Sicherungsstatus
Vorgang: Sicherung
Aktives Sicherungsziel: Datei
Mediumname: "Small Business Server Backup (01).bkf erstellt am
05.03.2009 um 14:41"

Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1.
"MSDEWriter" hat einen Fehler 0x800423f4 gemeldet. Dies ist Teil des
Systemstatus. Die Sicherung kann nicht fortgesetzt werden.

Beim Erstellen der Volumeschattenkopie wurde ein Fehler ermittelt:800423f4
Die Sicherung wird abgebrochen.

-

Der Vorgang wurde nicht ordnungsgemàß ausgeführt.

-



Gegoogelt und auch was gefunden:

http://www.archivum.info/microsoft....04009.html
http://support.microsoft.com/?scid=...2414&x &y
ABER der SQL Server Dienst làuft unter den beschriebenen Bedingungen.
Auch schon geàndert, Dienst neu gestartet, Backup bricht auch wieder ab.

http://support.microsoft.com/kb/920899/en-us
Die genannte Checkbox ist bereits an.

https://www.mcseboard.de/windows-fo...13341.html

Nachvollziehbar ist für mich nicht, was in den 3 Wochen passiert ist.
Und an und für sich ist meine Vertretung technisch sehr versiert und wer
weiss was er macht (und vor allem würds mir sagen *g*)

Backup làuft auch nicht mit gestopptem SQL Dienst, jedoch anscheinend
wenn ich den System State vom Backup ausschliesse.

Any ideas?!?!

Dank und Gruss, Olli
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
05/03/2009 - 18:40 | Warnen spam
Hallo Oliver,

"Oliver Rieder" wrote in message
news:

Backup làuft auch nicht mit gestopptem SQL Dienst, jedoch anscheinend
wenn ich den System State vom Backup ausschliesse.



was ergibt ein vssadmin list writers auf der Kommandozeile?

weitere Informationen bsp. unter

Troubleshooting VSS and Backup
http://blogs.technet.com/asksbs/arc...ackup.aspx

Viele Grüsse,
Heiko

Ähnliche fragen