Sichtbarkeit von GUI Properties bei Vererbung von UserControls

26/04/2010 - 17:08 von McMaiersen | Report spam
Hallo,

ich kàmpfe mit folgendem Problem:

Ich erstelle ein neues UserControl, füge ein MenuStrip Objekt hinzu
und setze das "Modifiers" Attribut des UserControls auf public.
Danach erstelle ich ein neues UserControl welches vom oben genannten
erbt.
Im Designer sehe ich die geerbten GUI Elemente korrekt (hier also das
MenuStrip Element), kann jedoch über den Designer keines der
Properties mehr veràndern, im Code funktioniert das Ganze jedoch.

Danach habe ich in der Basisklasse noch einen Button hinzugefügt (und
ebenfalls Modifiers auf public gesetzt), dort funktioniert das Ganze
dann (wenn auch nicht mit allen Properties).

Meine Frage ist jetzt: Kommt der Designer mit vererbten Komponenten
teilweise nicht zurecht oder mache ich etwas falsch?

lg
chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Roma
26/04/2010 - 21:36 | Warnen spam
Hallo McMaiersen,

Am Mon, 26 Apr 2010 08:08:40 -0700 (PDT) schrieb McMaiersen:

ich kàmpfe mit folgendem Problem:

Ich erstelle ein neues UserControl, füge ein MenuStrip Objekt hinzu
und setze das "Modifiers" Attribut des UserControls auf public.



Das reicht nicht.

Danach erstelle ich ein neues UserControl welches vom oben genannten
erbt. Im Designer sehe ich die geerbten GUI Elemente korrekt (hier also das
MenuStrip Element), kann jedoch über den Designer keines der
Properties mehr veràndern, im Code funktioniert das Ganze jedoch.



Um sicherzustellen, dass die gewünschten Steuerelemente aus dem UserControl
im *abgeleiteten* UserControl verfügbar sind, muss man die
Modifiers-Eigenschaft der betr. Steuerelemente auf Protected oder Protected
Internal setzen. GenerateMember muss dabei natürlich auf True gesetzt sein
(Standard).

Gruss
Marcel

Ähnliche fragen